Schlagwort: Manfred Peter Hein

Katzen

Manfred Peter Hein KATZEN solange der Nachmittag brütet ihr Fell atmet Schlaf Meilenhin über den Wald hier sichtbar ein Gespräch um nichts eine Attrappe dreht sich schwillt schwindet schwillt Wenn weiß in rot die Rosenbüsche über den Weg kommen und Sommer sagen wie kaltes…

Selbst den Untergang

Amanda Aizpuriete (* 28. März 1956 in Jūrmala, Lettland) Selbst den Untergang nicht erflehn –, Wie Centimes Sekunden scheppern, hufspurbittres Sumpfwasser keine Verwandlung mir bringt. Mit Fäusten schlag ich den Brustkorb der Zeit. Aderngedröhn bis endlich der Friedensbote kommt, ein Bluthund – die Knie mir…

Zauber der Gestaltung

(…) Manfred Peter Hein neigt mitnichten zum Spiel und zur lockeren Plauderei. Er sondiert die Dichtung wie ein Gestein, um in die tieferen Schichten vorzudringen, zu den Drusen der Erinnerung, den verräterischen Träumen. Doch am Ende ist alles vom seltsamen Zauber der Gestaltung umhüllt,…

7. Wie gehts der Lyrik?

Ich frage Andreas Heidtmann. 2005 gründete er die Online-Plattform poetenladen, ein niedrigschwelliges Angebot für junge Schreibende, 2007 den gleichnamigen Verlag und die Literaturzeitschrift poet. Bei ihm veröffentlichten Judith Zander und Nora Bossong schon, als sie noch Unbekannte waren. In der Lyrik der Gegenwart erkennt Heidtmann verschiedene Strömungen: eine avancierte…

145. Fähre

Vorbemerkung: Ich plane zwei neue Kolumnen, von denen ich eine nun einfach anfange. Sie heißt Diktionär und umfaßt knappe Begriffsbestimmungen vornehmlich von Schriftstellern Ich habe in der Tat stets eine Leidenschaft für Fähren besessen; sie sind für mich einzigartige, fließende, niemals versagende, lebende Gedichte….

17. Neue Kooperation zwischen Litradio und der Literaturwerkstatt Berlin

Die Literaturwerkstatt Berlin wird neuer Partner von Litradio, dem Webradio des Studiengangs Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Von nun an sollen in regelmäßigen Abständen Veranstaltungsmitschnitte der Literaturwerkstatt als Audiostream auf litradio.net veröffentlicht werden. Den Anfang machen, am 5. März 2012, zwölf…

39. Mehr als ein gutes Dutzend. Lyrik 2011 (1)

Anthologie ∙ Einzeltitel ∙ Essayband ∙ Zeitschrift Zusammengelesen von Theo Breuer, Mitarbeit Michael Gratz Wird in den nächsten 6 Tagen in alphabetischer Folge ergänzt. Nachträge der Leser sind durchaus erwünscht und erbeten und können hier als Kommentar eingetragen werden.  (Bitte erst unter dem jeweiligen Buchstaben…

116. Manfred Peter Hein in der literaturwerkstatt

Do 27.10. um 20:00 Poesiegespräch: Manfred Peter Hein In Lesung und Gespräch: Manfred Peter Hein(Helsinki)  Moderation: Nico Bleutge (Autor und Literaturkritiker, Berlin) Manfred Peter Hein ist der große Fremde der deutschen Dichtung. Er veröffentlicht seit über einem halben Jahrhundert Gedichte – auf 15 Bände beläuft sich das…

29. Menetekel-Dichter

Wenige der großen Menetekel-Dichter haben die Urgründe ihres Schreibens aus dem 20. ins 21. Jahrhundert hinübergerettet. Zu denen, die sich nach wie vor als Zeitzeugen begreifen und ihre Verse dem Erinnern widmen, gehört der 1931 in Darkehmen/Ostpreußen geborene Manfred Peter Hein. … Auch in…

54. Rückblende Mai 2001: Poesie-Polizei!

Im Mai 2001 starb  Johannes Poethen. Viele schreiben zum 100. Geburtstag von Rose Ausländer und zum 70. von Manfred Peter Hein. (Dieses Jahr haben wir also den 80.!) Eine „Renaissance der Deutschschweizer Lyrik“ beobachtet Reto Sorg in der NZZ in der Gestalt von Christian…

76. Zeit lobt Lyrik

Schwer, keine Satire zu schreiben. Und ungerecht, es zu tun. Was kann Daniela Danz dafür, wenn Die Zeit ausruft: „Die deutsche Lyrik hat eine neue Stimme“ (ihrem Rezensenten Florian Illies verschlägt es selbige keineswegs, im Gegenteil, es beflügelt ihn zum Selberdichten: „Wie Daniela Danz…

23. Meine Anthologie 51: Manfred Peter Hein, Musikdampfer

MUSIKDAMPFER Das ist erstaunlich diese Träume dies Bild dies Ende Gips an den Augenrändern Sinter, Schaum: Sieben Tage geleichtert die Woche vor einem herrenlosen Brett mitten im ultramarinblauen Meer das in Visionen spielt: Schmetterlingen wie Bücher Steinen wie Kreise Häusern wie Fenster und Türen…

30. Türkische Dichter bei Lyrikline

(Woche der türkischen Poesie) Die Plattform lyrikline entält bislang je 10 Gedichte von 10 türkischen Lyrikern auf Türkisch, Deutsch und teilweise anderen Sprachen (Englisch, Französisch u.a.), jeweils mit Text und Audiofile. Weitere Übersetzungen von Manfred Peter Hein, Uwe Kolbe und Ulrike Almut Sandig sind…

48. Trampelpfad

Es ist … nicht übertrieben zu behaupten, daß die beiden kundigen Herausgeber der Anthologie „Der gelbe Akrobat“, Michael Braun und Michael Buselmeier, sich seit 1991 daranmachen zu überprüfen, wie ernst es dieser oder jener Dichter denn damit genommen habe, sich mit seinem Schreiben „in…

048. Die Platten

„Die Platten“, so hat es Klaus Theweleit einmal gesagt, „haben etwas aufgezeichnet, während sie liefen; sie haben nicht nur etwas abgespielt.“ Sie haben, so wäre zu ergänzen, das Herz der Hörer zu einem Tonraum gemacht. Die Erforschung dieses Tonraums und der existenziell unauslöschlichen „Klangspuren“…