Kategorie: Nordamerika

Fun Rilkess a lid

Rajzel Żychliński רייזל זשיכלינסקא (* 27. Juli 1910 in Gąbin im heutigen Polen, poln. Rajzla Żychlińska; † 13. Juni 2001 in Concord, Kalifornien) VERWIRRT SICH IN MIR EIN VERS Verwirrt sich in mir ein Vers aus einem Rilke-Gedicht – die Bauwerke wollen aus ihren…

Ein Gedicht für die Christen

Jerome Rothenberg Aus: Polen / 1931. Aus dem Amerikanischen übersetzt und herausgegeben von Norbert Lange. Berlin, Encinitas und Schupfart, Mai 2019 (roughbook 049) Titelblatt:

Bei mir bistu schejn

Am 18. Juni 1913 wurde ein Dichter geboren, von dem jeder schon den ein oder anderen Text gehört hat: Sammy Cahn. Gesungen von Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Zarah Leander und überhaupt allen. Ist das etwa keine Lyrik, wenn jeder wenigstens ein paar Zeilen und…

Prophetische Seele

Dorothy Parker (* 22. August 1893 in Long Branch, New Jersey, USA; † 7. Juni 1967 in New York) Prophetic Soul Because your eyes are slant and slow, Because your hair is sweet to touch, My heart is high again; but oh, I doubt…

Nacht, Schlaf, Tod und die Sterne

Walt Whitman (* 31. Mai 1819, 200. Geburtstag! in West Hills, Long Island, New York; † 26. März 1892 in Camden, New Jersey) Helle Mitternacht Dies ist dein[e] Stunde, o Seele, die freie Flucht ins Wortlose, Weg von Büchern, weg von Kunst, der Tag…

Erste Nacht im Weißen Haus

Gregory Corso (* 26. März 1930 in Greenwich Village, New York City; † 17. Januar 2001 in Robbinsdale, Minnesota) Erste Nacht im Weißen Haus Der Sonnenuntergang am Potomac war wunderbar und der neue Präsident nach einem langen festlichen Tag schlummert ein auf Lincolns Bett…

Ferlinghetti 100

Lawrence Ferlinghetti wurde heute vor 100 Jahren geboren Deutsch von Erika Gütermann. Aus:

Strandgras

Amy Lowell (* 9. Februar 1874 in Brookline, Massachusetts; † 12. Mai 1925 ebenda) Shore Grass The moon is cold over the sand-dunes, And the clumps of sea-grasses flow and glitter; The thin chime of my watch tells the quarter after midnight; And still…

Gegen Morgen, Regen

Elizabeth Bishop (* 8. Februar 1911 in Worcester, Massachusetts; † 6. Oktober 1979 in Boston, Massachusetts) Aus: Elizabeth Bishop: Alles Meer ein gleitender Marmor. Gedichte. Hrsg., übers. u.m.e. Einleitung von Klaus Martens. Heidelberg: Mattes, 2011, S. 24f

Nenn Es Tisch

Gertrude Stein (* 3. Februar 1874 in Allegheny, heute Pittsburgh, Pennsylvania; † 27. Juli 1946 in Neuilly-sur-Seine) Call It A Table Do not dispute me. Oh no. Do you call it a table. sog a disch sog ned i hob ned recht. owa na….

Résumé

Dorothy Parker (* 22. August 1893 in Long Branch, New Jersey, USA; † 7. Juni 1967 in New York) Résumé Razors pain you; Rivers are damp; Acids stain you; And drugs cause cramp. Guns aren’t lawful; Nooses give; Gas smells awful; You might as…

hundetraum

Patti Smith (* 30. Dezember 1946 in Chicago) dog dream have you seen dylans dog it got wings it can fly if you speak of it to him its the only time dylan cant look you in the eye have you held dylans snake…

Die funktionelle Ehe

Mina Loy (* 27. Dezember 1882 in London; † 25. September 1966 in Aspen, Colorado) Aus: Die funktionelle Ehe Deutsch von Raoul Schrott. Aus: Englische und amerikanische Dichtung 4. Amerikanische Dichtung von den Anfängen bis zur Gegenwart. Hrsg. Eva Hesse und Heinz Ickstädt. München: C.H….

Zugfenster

Offensichtlich sind Lautgedichte nicht international. Chlebnikow und Krutschonych schrieben russische, Huelsenbeck und Ball deutsche. Weniger bekannt ist, daß Elsa von Freytag-Loringhoven, die New Yorker „Dada-Baroness“, zu den wenigen Frauen gehört, die sich in dieser Kunstart hervortaten. Die meisten sind offenbar im Deutschen noch nicht…

Aus Poems and Other Visions of the Jews

Der Baal Schem Tov* pflegte zu einer bestimmten Stelle im Wald zu gehen, wo er ein Feuer anzündete und betete, wann immer er vor einer besonders schweren Aufgabe stand; und sie wurde gelöst. Sein Nachfolger im Amt folgte seinem Beispiel und ging zur selben…