Kategorie: Nordamerika

Hunger

Anna Krommer (* 31. März 1924  in Dolny Kubin, Tschechoslowakei) Hunger (London 1944) Ich kann sie zählen und zählen, doch die Münzen vermehren sich nicht. Ich rieche Gerüche, die mich quälen im kleinen Cafe, bei schwachem Licht. Ich bin von allen vergessen. Ich schweige,…

Jüdischer Friedhof

Joseph Brodsky (Iossif Alexandrowitsch Brodskij, russisch Иосиф Александрович Бродский; * 24. Mai 1940 in Leningrad; † 28. Januar 1996 in New York) Jüdischer Friedhof Jüdischer Friedhof bei Leningrad. Ein schiefer Zaun aus modrigem Holz. Hinter dem schiefen Zaun, liegen nebeneinander Juristen und Kaufleute, Musiker…

Der Chefredakteur

T.S. Eliot (* 26. September 1888 in St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten; † 4. Januar 1965 in London) Was den Deutschen ihr Expressionismus ist den Russen ihr Futurismus (ja, da gabs besonders viele Ismen), den Briten und US-Amerikanern, ja was eigentlich? Sie waren etwas…

Verborgene Schrift

Christopher Morley (* 5. Mai 1890 in Haverford, Pennsylvania; † 28. März 1957) Deutsch von Julius Bab (* 11. Dezember 1880 in Berlin; † 12. Februar 1955 in Roslyn Heights, New York) Die Geheimschrift Da ist in jedermanns Herz chinesische Schrift – eine Geheimschrift,…

Fragt uns aus

Hans Sahl (* 20. Mai 1902 in Dresden; † 27. April 1993 in Tübingen) Die Letzten Wir sind die Letzten. Fragt uns aus. Wir sind zuständig. Wir tragen den Zettelkasten mit den Steckbriefen unserer Freunde wie einen Bauchladen vor uns her. Forschungsinstitute bewerben sich…

Likht

Mikhl Likht (* 30. Juni 1893 im Dorf Plisk, Distrikt Kremenits, Wolhynien; † 10. Juni 1953, New York) (kh wie ch in ach) Aktuelle Leseempfehlung. Im soeben erschienenen Heft 93 der Literaturzeitschrift Schreibheft wird u.a. der jiddische Avantgardist Mikhl Likht vorgestellt. Das von Norbert…

Müde eurer Zivilisation

Fenton Jonson (* 7. Mai 1888, Chicago, † 17. September 1958, Chicago) MÜDE Ich bin müde der Arbeit. Bin müde, an andrer Zivilisation zu bauen. Wir wollen ausruhn, M’Lissy Jane. Ich will hinunter in den Chance Salon, ein oder zwei Liter Whisky saufen, ein…

Fun Rilkess a lid

Rajzel Żychliński רייזל זשיכלינסקא (* 27. Juli 1910 in Gąbin im heutigen Polen, poln. Rajzla Żychlińska; † 13. Juni 2001 in Concord, Kalifornien) VERWIRRT SICH IN MIR EIN VERS Verwirrt sich in mir ein Vers aus einem Rilke-Gedicht – die Bauwerke wollen aus ihren…

Ein Gedicht für die Christen

Jerome Rothenberg Aus: Polen / 1931. Aus dem Amerikanischen übersetzt und herausgegeben von Norbert Lange. Berlin, Encinitas und Schupfart, Mai 2019 (roughbook 049) Titelblatt:

Bei mir bistu schejn

Am 18. Juni 1913 wurde ein Dichter geboren, von dem jeder schon den ein oder anderen Text gehört hat: Sammy Cahn. Gesungen von Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Zarah Leander und überhaupt allen. Ist das etwa keine Lyrik, wenn jeder wenigstens ein paar Zeilen und…

Prophetische Seele

Dorothy Parker (* 22. August 1893 in Long Branch, New Jersey, USA; † 7. Juni 1967 in New York) Prophetic Soul Because your eyes are slant and slow, Because your hair is sweet to touch, My heart is high again; but oh, I doubt…

Nacht, Schlaf, Tod und die Sterne

Walt Whitman (* 31. Mai 1819, 200. Geburtstag! in West Hills, Long Island, New York; † 26. März 1892 in Camden, New Jersey) Helle Mitternacht Dies ist dein[e] Stunde, o Seele, die freie Flucht ins Wortlose, Weg von Büchern, weg von Kunst, der Tag…

Erste Nacht im Weißen Haus

Gregory Corso (* 26. März 1930 in Greenwich Village, New York City; † 17. Januar 2001 in Robbinsdale, Minnesota) Erste Nacht im Weißen Haus Der Sonnenuntergang am Potomac war wunderbar und der neue Präsident nach einem langen festlichen Tag schlummert ein auf Lincolns Bett…

Ferlinghetti 100

Lawrence Ferlinghetti wurde heute vor 100 Jahren geboren Deutsch von Erika Gütermann. Aus:

Strandgras

Amy Lowell (* 9. Februar 1874 in Brookline, Massachusetts; † 12. Mai 1925 ebenda) Shore Grass The moon is cold over the sand-dunes, And the clumps of sea-grasses flow and glitter; The thin chime of my watch tells the quarter after midnight; And still…