Kategorie: Brasilien

Gestorben

Der brasilianische Dichter, Essayist, Kunstkritiker, Dramatiker etc…. Ferreira Gullar starb am Sonntag im Alter von 86 Jahren. ‘corpo que se pára de funcionar provoca / um grave acontecimento na família: / sem ele não há José Ribamar Ferreira / não há Ferreira Gullar /…

Poetry is the most popular art form

Der brasilianische Autor Ricardo Domeneck schreibt über den Nobelpreis Apologies in advance, but this subject is very close to my heart, so I might be returning to this a few times this week: An anecdote first: I had been asked to write about the…

„Zeugnis ablegen und den Opfern eine Stimme geben“

Man vergisst, dass soziale Veränderungen wie die Französische Revolution auch das gesamte literarische System veränderten. Wer finanzierte von nun an Poesie? Wer verbreitete, wer las sie? Der Hofadel? Die Bourgeoisie? Und was ist mit der Russischen Revolution, die ganz neue Formen politischer Loyalität von…

feldkircher lyrikpreis festival 2015

5. bis 7. Nov. 2015 Mit Emily Dickinson Vortrag, Poetry-Experimental Music-Performance, Visuelle Poesie Ausstellung, Lobreden auf Dinge… Aus dem Programm: Gunhild Kübler, Vortrag: Emily Dickinson & ÜÜ-Poetry-Experimental-Music-Performance von Alfred Vogel und Norbert Mayer Literatur – 5. November 2015 – 19:30 Theater am Saumarkt Ihre…

LATINALE 2015

3.-6. November Osnabrück – Berlin Neunte Ausgabe der Latinale: Vom 3. bis zum 6. November 2015 sind Dichterinnen und Dichter aus Argentinien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Deutschland, Ecuador, Guatemala, Mexiko, Puerto Rico und Spanien zu Gast der Latinale in Berlin und Osnabrück. Mit dabei…

Ukraine und Brasilien

Der brasilianische Dichter Ricardo Domeneck ist einer von über 30 Teilnehmern am Internationalen Poesiefestival Meridian in Czernowitz. Bei Ukraine Today schreibt er darüber, was sich für ihn mit dem Namen Ukraine verbindet: Einem literaturbeflissenen Brasilianer fällt bei „Ukraine“ sofort Clarice Lispector ein, die große brasilianische Modernistin, die 1920…

Brasilianische Gegenwartslyrik 3

Ricardo Domeneck, Lyriker zwischen Brasilien und Berlin, schließt im dritten Teil seines Brasilien-Beitrags die Darstellung der brasilianischen Gegenwartslyrik ab. Griff seine bisherige Betrachtung weit hinter die Zeit der Kolonisation zurück, kommt sie jetzt in der Gegenwart an und bereitet auf diese Weise eine Neufassung…

Clarice Lispector

In college in the 1990s, I happened upon a Brazilian writer so sensational that I was sure she must be a household name. And she was — in Curitiba or Maranhão. Outside Brazil, it seemed, nobody knew of Clarice Lispector. (…) As I later…

poesiefestival berlin: Die Zukünfte der Dichtung

Grundsätzliche Fragen, neu gestellt: Am 21.6. beschäftigt sich das poesiefestival berlin mit der Zukunft der Lyrik. Wie werden Produktion und Rezeption internationaler Dichtung aussehen? Was kann ihr zukünftig als Sprachmaterial dienen? Wie verändert sich Lyrik durch das Internet, durch eBooks und Apps? Entstehen mit…

Frühling der Dichter

Zum 17. Mal findet vom 7.-22.3. das Festival „Dichterfrühling“ (Le Printemps des poètes) mit zahlreichen Veranstaltungen in ganz Frankreich statt. Thema in diesem Jahr: „Der poetische Aufstand“. Das Plakat trägt den Kopf des jungen Majakowski und ein Zitat aus der Anthologie de la poésie…

113. Premio Casa de las Américas

Der Literaturpreis Premio Casa de las Américas wird seit 1960 jährlich vom kubanischen Verlag Casa de las Américas in verschiedenen Kategorien vergeben (Lyrik, Erzählung, Roman, Theater, Essay, Brasilianische Literatur). Der Preis für Lyrik geht 2015 an Bajo el brillo de la luna von Nelson…

84. Gestorben 1

Der brasilianische Dichter Manoel de Barros ist im Alter von 97 Jahren gestorben. … Barros war einer der meistgelesenen zeitgenössischen Dichter Brasiliens. … Einer seiner bekanntesten Arbeiten ist das Buch „Livro sobre Nada“ (in etwa: Buch über Nichts, 1996). / Der Standard 13.11. Gedichtauszug, gefunden in einem Essay…

40. Neue Reihe Edition ReVers

Verlagshaus J. Frank | Berlin startet neue Lyrikreihe – ausgewählte Gedichte von Wladimir Majakowski, Konstantínos Kaváfis und Wilfred Owen in deutscher Erstübersetzung Am 1. Oktober erscheinen die ersten drei Bände der neuen, hochwertig gestalteten Lyrikreihe Edition ReVers. In zweisprachigen und in zwei Farben (Gold/Schwarz)…

27. Der Cid

Verflucht seien sie, der verdammte Zúñiga, der aalglatte Joseph Blatter und seine Marionette Jerôme Valcke. Von nun an wird Neymar unser El Cid sein. So wie der tapfere spanische Ritter tot, auf dem Pferd, in Valencia seine Krieger in die Schlacht gegen die Mauren…

81. Brazilian style

In diesem dritten und letzten Teil der Reihe Türme der Nachbarn: Brasilien schließt Ricardo Domeneck seine Darstellung der Brasilianischen Gegenwartslyrik ab (erster Teil, zweiter Teil). Wenn man alle drei Teile zusammen liest, dann ist dabei nicht weniger herausgekommen als eine Neufassung des Kanons brasilianischer…