Kategorie: Finnland

Frauen nicht

«Tausende von männlichen Alkoholikern haben eine Frau als Schutz zwischen sich und dem unkontrollierten Trinken Frauen haben diesen Vorteil nicht» Dagens Nyheter, 26. Juni 1977 Aus: Märta Tikkanen: Die Liebesgeschichte des Jahrhunderts. Roman in Gedichten. Deutsch von Verena Reichel. Reinbek: Rowohlt, 1981, S. 56

Entdeckung

Edith Södergran (* 4. April 1892 in Sankt Petersburg; † 24. Juni 1923 in Raivola/Karelien) Upptäckt Din kärlek förmörkar min stjärna — månen går upp i mitt liv. Min hand är ej hemma i din. Din hand är lusta — min hand är längtan….

Zwei finnische Dichterinnen

Ich las gestern im Jahrgang 1972 der Akzente – so Jugenderinnerungen. Konkrete Poesie aus Spanien. Heute sah ich das Inhaltsverzeichnis durch und stellte erwartungsgemäß fest, daß kaum weibliche Autoren vertreten sind. Es gab Gedichte von Astel, Bisinger, Born, Eisendle usw. usf. bis Ungaretti, aber…

L&Poe Nekrolog Januar 2018

Gestorben Am 1. Walter Pilar, österreichischer Schriftsteller (69) Mehr Am 2. Anwar Jalalpuri, indischer Lyriker (70) Am 3. Keorapetse Kgositsile, südafrikanischer Dichter, Freiheitskämpfer und Politiker (79). * 19. September 1938 in Johannesburg, 1961 Exil in Tansania, 1962 bis 1975  USA, 1982 wieder Tansania, ab 2001 lebte er in…

Lyrik im Ausland

„Lyrik im ausland“ – am kommenden Mittwoch startet der Programmschwerpunkt 2016: Lesungen von Autorinnen und Autoren aus dem weitläufigen osteuropäischen Sprachraum. * Mi, 16. März 2016 – geöffnet ab 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr – Eintritt 5 EUR Ein Abend mit Lyriklesungen von Simone Kornappel, Márió Z. Nemes…

Finnische Dichtung

Finnlands Gastspiel an der Frankfurter Buchmesse 2014 verdankt sich eine Reihe von Übersetzungen älterer Werke. Sie besitzen oft europäischen Rang und kommen in profunden Ausgaben daher. Während Jahrhunderten Teil Schwedens, trat Finnland 1809 als autonomes Grossfürstentum des Zaren in den Kreis der Nationen. Zwei…

Poetische Schöpfungsgeschichte

Die große Suchbewegung Dorothea Grünzweigs, eine der beachtenswertesten deutschen Dichterinnen, die seit über 25 Jahren in Finnland lebt und mit leiser Zurückhaltung auftritt, also selten im hiesigen Literaturbetrieb, geht mit einer ihr eigenen kraftvollen Ruhe weiter. Imgleichen Zuge,wie sie sich entfalten, verdichten ihre sprachlichen Möglichkeiten sich…

Lyrik im Ausland

Lyriklesung: Tone Avenstroup, Helena Sinervo, Asmus Trautsch Man kann es, mit Baudelaire, nicht oft genug sagen: „Le Printemps adorable a perdu son odeur!“ Ist aber: gar nicht weiter schlimm! Schließlich muss für einen abwechslungsreichen Lyrikabend die Frühlingswonne gar nicht duften, es genügt vollkommen, dass…

Gedichte im Computerspiel verstehen

Deutschschüler aus Zwickau lernen mit zwei Studenten der Medienkommunikation von der TU Chemnitz Goethes „Osterspaziergang“ verstehen, berichtet die Freie Presse. Gedichte im Informatikunterricht, das klingt nach einem interessanten Ansatz *. Die Studenten nutzen mit „Minecraft“ ein beliebtes Computerspiel, um jungen Leuten einen neuen Zugang zur…

43. Zeitschriftenschau (2)

Aber zurück zu den Dichtern, die der „innersten Alchimie des Wortes“ auf der Spur sind. Eine Portal­fi­gur für die ex­peri­mentelle Poesie der zweiten Hälfte des 20. Jahr­hunderts ist Friederike May­röcker, die Muse der Avantgarde, die sich selbst gar nicht der experi­mentel­len Poesie zuge­rechnet wissen…

103. Finnland und Schweden im Ausland

BALTIC SEA LIBRARY-ABEND: FINNLAND UND SCHWEDEN 30 Nov 2014 – 19:30 Lyrik im ausland lyrik im ausland spezial: Das Online-Projekt Baltic Sea Library (vertreten durch Klaus-Jürgen Liedtke, leitender Herausgeber, und Clas Zilliacus, Redakteur Schwedische Literatur) stellt mit Edith Södergran und Henry Parland zwei historische…

81. VERSchmuggel / SäkeenVERsoja

VERSchmuggel / SäkeenVERsoja Finnisch- und deutschsprachige Gedichte Herausgeber: Aurélie Maurin , Thomas Wohlfahrt Wunderhorn Hendrik Jackson , Jyrki Kiiskinen , Norbert Lange , Teemu Manninen , Olli Sinivaara , Kerstin Preiwuß , Thomas Rosenlöcher , Andre Rudolph , Aki Salmela , Kathrin Schmidt ,…

26. Die Finnen

… lieben Lyrik-Performances: Auf der Frankfurter Buchmesse wandeln die Skandinavier sogar Hirnströme in Versmaße um. Der Besucher wird am Kopf verkabelt, dann werden die EEG-Kurven in leichte oder eher düstere Gedichtbrocken übersetzt und an eine Wand geworfen. „Brain Poetry“ heißt das in Finnland sehr…

23. Ungarischen Preis abgelehnt

Der finnische Autor Hannu Launonen hat den mit insgesamt 50.000 Euro dotierten «Janus Pannonius Preis» der gleichnamigen ungarischen Stiftung abgelehnt. Das PEN-Mitglied Launonen sagte zur Begründung, dass es ihm nicht möglich gewesen sei herauszufinden, ob der Preis nach wie vor von der ungarischen Regierung…

22. „Nicht Gedicht, sondern Krallenspur“

Klaus-Jürgen Liedtke ist als Herausgeber und Übersetzer einmal quer durch die Werke von fünf finnlandschwedischen Autoren gegangen und hat eine Handvoll schöner Auswahlbände zusammengestellt. Entdecken lassen sich fünf Stimmen, die in ihren Gedichten alle Grenzen sprengen, alle Sprachschichten mischen wollten. Wenn man bedenkt, wie…