Schlagwort: Gertrude Stein

02-03

3. Februar 1468: Johannes Gutenberg, deutscher Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern † 1602: Paulus Melissus Schede, deutscher Schriftsteller, Psalmenübersetzer und Komponist † 1669: Kada no Azumamaro, japanischer shintoistischer Gelehrter und Dichter * 1722: Mathias Ettenhueber, deutscher Dichter * in München. Schrieb zunächst noch Latein,…

L&Poe-Rückblende Juli 2001

Über Becketts Deutschlandaufenthalt von 1936/37 berichtet sein Biograph James Knowlson: Einige von Becketts frühen Gedichten, vor allem „Da tagte es“, enthüllen den Einfluss von Walther von der Vogelweides „alba“ und in Becketts letztem Prosastück Immer noch nicht mehr wird namentlich auf den Lyriker angespielt:…

Some serious admiration

Around the turn of the century, a poet working at the Poetry Society of America asked me to do her, and PSA, a favor, and meet with the PSA board president, a businessman named William Louis-Dreyfus. The idea was that his taste in poetry…

Vor 20 Jahren starb Heiner Müller

In der FAZ erinnert Alexander Kluge an Heiner Müller und zitiert aus Gesprächen, die er mit Müller führte (mit Videoclips aus Zeiten, in denen sowas bei den Privaten lief). Aus: „Heiner Müller über Rechtsfragen“, Ten to Eleven, 22. Oktober 1990 Kluge: Man nimmt also den…

Novels by poets

„Bestenlisten“ haben immer etwas Unernstes. Gut wenn es Spiel ist. Von Übel wenn sie tun, als lieferten sie auf knappem Raum „Unsere Besten“ (so hießen in der DDR Tafeln mit Porträts der besten Sekretärin oder LPG-Bäuerin, heute beim ZDF). Also nicht „The 10 best…

Parataxis

Cage was among the earliest of Gertrude Stein’s champions. I think of Stein (along with Hölderlin and Mallarmé) as the first Modernist—the one for whom parataxis became a regulating principle of poetics. The locus classicus is Tender Buttons (1914): IN BETWEEN In between a place and…

Conventions

To call an author—especially a poet—conventional is, usually, an insult. But maybe it shouldn’t be. Modernism taught us to prize poets who seemed sui generis, reinventing whatever they used. Yet even those poets—even Gertrude Stein, never mind Yeats—encountered, and learned, and passed on complex…

95. Goethe und Stein

im Bryantpark in Manhattan: Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) Gertrude Stein (1874-1946)  

80. Ausgepackt

und das Prüfen kann beginnen! Poesiealbum 309: Hilde Domin. Auswahl Klaus Siblewski, Grafik Cy Twombly. 32 S., 4€. Mehr Poesiealbum 310: Friederike Mayröcker. Auswahl Sonja Harter. Grafik Max Ernst. 32 S., 4€. Mara Genschel: Referenzfläche 3# 8/50 Mara Genschel: Referenzfläche 3# 10/50 (Foto s. unten) Lettre…

102. Gertrude Stein liest

eBay prices for the album Gertrude Stein Reads Her Own Work range from $20 to $200. Vinyl purists, and Stein purists, may long for one of the still-sealed copies at the upper end of that range. The rest of us can enjoy hearing its recordings as…

55. Poems by Repetition

Die fotografischen Arbeiten von Natalie Czech (*1976, lebt in Berlin) bewegen sich zwischen konkreter Poesie und konzeptueller Fotografie. Sie thematisiert die Verhältnisse und Wechselwirkungen zwischen Bild und Text, Poesie und bildender Kunst und sucht nach dem lyrischen Potenzial in unterschiedlichen Medien. In ihrer Ausstellung…

91. Lyrik-Kubismus

Una Pfau, die seit Jahrzehnten Werke der französischen Moderne ins Deutsche übersetzt, zeichnet anschaulich die Stationen jener Bewegung nach, und sie folgt den Spuren, die der Kubismus vor allem in der Lyrik hinterlassen hat, bei Apollinaire, Blaise Cendrars etwa. Wie in der Malerei, die…

12. Tender buttons

Tender Buttons [A Little Called Pauline] by Gertrude Stein A little called anything shows shudders. Come and say what prints all day. A whole few watermelon. There is no pope. No cut in pennies and little dressing and choose wide soles and little spats…

136. Cover Story

100 Jahre alt ist die Zeitschrift Poetry. In den ersten zehn Jahren wurde sie die führende Lyrikzeitschrift in englischer Sprache. Die Zeitschrift entdeckte Gwendolyn Brooks, James Merrill und John Ashbery. T. S. Eliots „Love Song of J. Alfred Prufrock“ erschien hier wie Beiträge von Ezra Pound, H.D., Robert Frost, Langston Hughes, Edna St. Vincent Millay, Marianne…

40. Mundart-Haiku

Hätten Wellen Echos, so glaubte man von fern her in diesen Gedichten bisweilen Gertrude Steins Einwürfe zur literarischen Moderne zu vernehmen – um im nächsten Moment aufgrund ihrer strengen Silbenzählung und im dichterischen Erleben der Natur an die japanischen Haikus erinnert zu werden. „untedrunter…