Kategorie: Mittel- u. Südamerika

Frau des XX. Jahrhunderts

Vielleicht hat es noch nicht jeder gemerkt – nach 5 Monaten kann ich verraten, daß das Thema meiner Anthologie seit Januar … starke Frauen ist. Heute die Argentinierin Alfonsina Storni zum 126. Geburtstag. (* 29. Mai 1892 in Sala Capriasca, Bezirk Lugano, Schweiz; †…

Liebende

Alejandra Pizarnik (eigentlich Flora Pizarnik; * 29. April 1936 in Buenos Aires; † 25. September 1972 ebenda) Liebende Eine Blume        nicht weit von der Nacht        mein stummer Körper        öffnet sich dem zarten Drängen des Taus…

Der Ingenieur

João Cabral de Melo Neto (Recife, 9. Januar 1920 — Rio de Janeiro, 9. Oktober 1999) Der Ingenieur Das Licht, die Sonne, die frische Luft umgeben den Traum des Ingenieurs. Der Ingenieur träumt klare Dinge: Oberfläche, Tennis, ein Glas Wasser. Bleistift, Winkel, Papier, Zeichnung,…

L&Poe Nekrolog Januar 2018

Gestorben Am 1. Walter Pilar, österreichischer Schriftsteller (69) Mehr Am 2. Anwar Jalalpuri, indischer Lyriker (70) Am 3. Keorapetse Kgositsile, südafrikanischer Dichter, Freiheitskämpfer und Politiker (79). * 19. September 1938 in Johannesburg, 1961 Exil in Tansania, 1962 bis 1975  USA, 1982 wieder Tansania, ab 2001 lebte er in…

Das Herz der Samstagnacht

Julián Herbert Das Herz der Samstagnacht (Tom Waits trinkt mit Li Po) Der Wind weht vom Wald her. Die Lichter des Boulevards tanzen wie eine Kerze auf dem Fenstersims. Der Himmel flau. Die Berge beschreiben eine Krone um unsre Köpfe. Einer spricht über Fußball…

Chronik – Dezember 2017

(wird laufend ergänzt) Was im Dezember geschah: Preise, Ausstellungen, #metoo geht weiter, Skandal um einen israelischen Geldschein, „Not in my name“ in Indien, Ovid wird postum begnadigt und darf zurück nach Rom, Stefan Zweig kriegt postum einen Orden … 2. Dezember: Der Kurt-Wolff-Preis 2018 (26.000…

Honig und Sprache

Elvio Romero (1926-2004) SPÄT Jemand erzählt mir etwas aus meinem Land, erinnert mich an seinen Regen, seine unbegreifliche Verlassenheit, formt Worte und Worte, Honig und Sprache, rein, meines Landes. Und dennoch, die Stunde ist vorgerückt. Jemand spricht zu mir . von einem glänzenden Vergehen,…

Um mein Land zu versüßen, o Walt Whitman

Jorge de Lima (1895-1953) Demokratie Hängematten wiegten meinen Gesang ein, um mein Land zu versüßen, o Walt Whitman. Jenipapo färbte meinen Körper gegen den bösen Blick, Katechismus lehrte mich den Gast zu umarmen, Kiefernnadeln nährten mich, als ich ein Kind war. Negermutter erzählte mir…

Gedicht mit sieben Gesichtern

CARLOS DRUMMOND DE ANDRADE (31. Oktober 1902, Itabira, Minas Gerais, Brasilien – 17. August 1987, Rio de Janeiro) Gedicht mit sieben Gesichtern Als ich geboren wurde, sagte ein scheeler Engel, einer von denen, die im Dunkeln hausen, zu mir: Los, Carlos, sei linkisch im…

Ich habe die Veränderung nicht bemerkt

Cecília Benevides de Carvalho Meireles (* 7. November 1901 in Rio de Janeiro; † 9. November 1964 ebenda), brasilianische Lyrikerin CECILIA MEIRELES Porträt Ich hatte nicht dieses Gesicht von heute, so still, so traurig, so mager, auch nicht diese leeren Augen, nicht die bittere…

L&Poe Rückblende: April 2002

Lyrik im „Spiegel“ Wenn Lyrik im „Spiegel“, muß schon irgend etwas Nachrichtenwürdiges: Großmaul vom Gardasee. Zoten, Sex und Pornografie – ein Altphilologe hat den vulgärsten Dichter Roms neu entdeckt. Sein Name: Catull. Aus dem Inhalt: Und was sagte Cäsar? Ignorierte er den Tunten-Vorwurf? /…

Lettre International 115

Die europäische Kulturzeitschrift erscheint in ihrem 115. Heft mit den Schwerpunkten Trumps Amerika Über Grenzen Digitale Verunsicherung Kunstkonzepte Lebenswege Östliches Gelände Roger Friedland schreibt angesichts der Wahl Donald Trumps über Staat und Geschlecht. Die Erotisierung der Macht und die Verheißungen des Patriarchats. Bei der…

02-03

3. Februar 1468: Johannes Gutenberg, deutscher Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern † 1602: Paulus Melissus Schede, deutscher Schriftsteller, Psalmenübersetzer und Komponist † 1669: Kada no Azumamaro, japanischer shintoistischer Gelehrter und Dichter * 1722: Mathias Ettenhueber, deutscher Dichter * in München. Schrieb zunächst noch Latein,…

02-02

2. Februar Lichtmeß 1512: Hatuey, kubanischer Freiheitskämpfer * Organisierte den Kampf gegen die spanischen Eroberer, wurde ergriffen und bei lebendigem Leibe verbrannt. 1700: Johann Christoph Gottsched, deutscher Gelehrter und Schriftsteller *. (Lyrikzeitung) 1816: Michael Öchsner, bayerischer Lehrer, Publizist und Schriftsteller * Verfasser der Bayernhymne…

L&Poe ’17-03

Liebe L&Poe-Leserinnen und -Leser, seit Ende 2000 gibt es die Lyrikzeitung, 15 Jahre als Tages-, jetzt als Wochenzeitung. Jeden Freitag neu mit Nachrichten aus der Welt der Poesie. Poetry is news that stays news, sagt Pound. Heute mit: Hefter, Jeschke, Trump, Khider, Draesner, Orwell in Moskau…