Kategorie: Vereinigte Arabische Emirate

Dichter zu Millionären

The UAE* is the first and only country in the world to make its best poets millionaires – and not just its own, but any man or woman from the region and beyond able to think, write and speak in Nabati rhymes. This is…

Verfolgte Dichter

Ashraf Fayadh ist keineswegs der einzige Dichter, der in einem arabischen Land inhaftiert ist. In den meisten Fällen ist der Vorwurf der Apostasie oder Blasphemie nur ein Vorwand. Autoren und Blogger werden vielmehr verfolgt, weil sie für mehr Bürgerrechte im eigenen Land plädieren, Machtmissbrauch…

„Verrückt nach Gedichten“

Arabische Poesie ist ein Kosmos für sich. Es ist jedoch keineswegs eine verstaubte, antiquierte Welt. Denn gerade Lyrik ist das Ausdrucksmittel schlechthin für eine junge arabische Generation. Aber auch ein verbindendes Glied zwischen den Generationen. Gleichermaßen Lebenseinstellung wie Kunstform. Eine herb glitzernde Welt, die…

13. Verfolgung

Am Golf wurde eine Reihe Autoren von Twitter-Einträgen, Blogs oder Internet-Gedichten verhaftet. Zwei Kuweitis wurden Anfang des Jahres zu zwei Jahren Haft verurteilt, weil sie gegen den Herrscher getwittert haben sollen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde ein neues Internet-Gesetz beschlossen, das die Machthaber…

97. Gestorben

Der Emirati-Dichter Ahmad Rashid Thani aus Dubai starb gestern nach schwerer Krankheit im Alter von 49 Jahren, melden die Gulf News.

36. „Dichten für Millionen“

Tausende fühlten sich berufen, aber nur 48 sind auserwählt: Diese 48 Dichter aus allen Teilen der arabischen Welt treten nun gegeneinander an, über 15 Wochen in einer Art künstlerischem KO-Verfahren, bis einer oder eine übrig bleibt. Der kuwaitische Dichter Seyad Ibin Nahit hat eine…

114. Andere Länder

„Wenn du wissen willst, was in einer Gesellschaft los ist, sieh dir die Gedichte an, die ihre Mitglieder schreiben“. Sagt Ahmed Rashed Thani (49), ein bekannter Autor aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. / The National

15. Gedichte zum Nationalfeiertag

DUBAI: In einer einzigartigen Würdigung des 40. Nationalfeiertags der Vereinigten Arabischen Emirate freut sich das Medienamt von Dubai die Herausgabe eines neuen Gedichtbandes (Diwan) mit dem Titel „40 Gedichte aus der Wüste“ aus der Hand des Vizepräsidenten der VAE und Premierministers und Herrschers von…

36. Gestorben

Dubai: Mohammad Khalifa Bin Haydher, „Vater patriotischer und romantischer Gedichte“, starb am Mittwoch in Paris an den Folgen eines Herzanfalls. ER war 63 Jahre alt. Er war ein prominenter Autor, ein Mann schöner und kreativer Worte. Er gehörte zu den Großen der arabischen Lyrik….

40. Dichter-Casting in Abu Dhabi

Dem besten Dichter winkt bei dieser Show ein Gewinn in Höhe von einer Million Dirham (205 000 Euro). Die Gedichte müssen in klassischem Arabisch verfasst und vorgetragen werden. Das ist bei der ebenfalls sehr beliebten zweiten Lyrikshow des emiratischen Senders anders – die Teilnehmer…

147. Arabisch-Deutscher Versschmuggel

Das Konzept hinter „VERSschmuggel“ verzichtete auf den üblichen Ablauf, nachdem die Dichter ihre Texte einreichen und von einem Übersetzer bearbeiten lassen. Stattdessen bildeten sich fünf Dichterpaare, die einander gegenseitig ins Deutsche bzw. Arabische übersetzten, ohne die jeweils andere Sprache zu beherrschen. In langen und…

100. Stiftung Wort

Ein Buch für eine Million Leser – so wenig wird jedes Jahr für die arabischen Leser übersetzt. Die Stiftung Kalima („Wort“) will deshalb mit finanzieller Unterstützung der Kulturbehörde von Abu Dhabi jährlich mindestens 100 Titel übersetzen – aus dem Chinesischen, dem Urdu, dem Hindi…

43. Millionen für Dichter

Die saudische Dichterin Hissa Hilal errang in der Endausscheidung des populären arabischen Lyrikwettbewerbs von «Abu Dhabi TV»«Dichter für Millionen» den dritten Platz. Dafür erhielt sie das Preisgeld von drei Millionen Dirham (rund 611 000 Euro). Als sie in einer früheren Folge der Sendung ein Gedicht…

120. Das Böse aus den Fatwas

Die mutigen Gedichte einer saudischen Hausfrau gegen „böse“ extremistische Fatwas muslimischer Geistlicher haben ihr Todesdrohungen eingebracht, aber sie könnten ihr auch den 1,3-Millionen-Dollar-Lyrikpreis des Emirati-Fernsehens bescheren. Vor dem Finale der Sendung „Millionen-Dichter“ am Mittwoch in Abu Dhabis Staatsfernsehen sind alle Augen auf Hissa Hilal…

45. Die vier Ziele der Poesie

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben nicht nur Hochhäuser, Knete und Schulden, sondern auch eine Lyrikakademie. Selbige, in Abu Dhabi, hat gerade eine zweite, überarbeitete Version eines Buches herausgegeben, das Licht auf einen der bedeutendsten Nabati- (volkssprachlichen)Dichter der Neuzeit wirft: Jakub (Yacoub) Al Hatimi. „Yacoub…