Schlagwort: Adonis

L&Poe-Rückblende Juli 2001

Über Becketts Deutschlandaufenthalt von 1936/37 berichtet sein Biograph James Knowlson: Einige von Becketts frühen Gedichten, vor allem „Da tagte es“, enthüllen den Einfluss von Walther von der Vogelweides „alba“ und in Becketts letztem Prosastück Immer noch nicht mehr wird namentlich auf den Lyriker angespielt:…

Preis für Adonis

Der Literaturpreis der Stiftung Prinz Pierre von Monaco geht an den frankosyrischen Dichter Adonis. Der Preis wird zum 50. Mal vergeben, er ist mit €15.000 dotiert. Bisherige Preisträger waren unter anderem Julien Green, Patrick Modiano, Hector Bianciotti, Jean Starobinski, Andreï Makine und Dominique Bona….

Miłosz Festival in Cracow

The relationship between the poet and the reader is the core of Miłosz Festival, which originated from the tradition of meetings of the poets of the East and West. The festival gives opportunity to ask about artistic inspirations, but it is also an occasion…

Nicht in Zeitungen, sondern in der Lyrik

Das Ringen um die Moderne stehe sehr wohl im Mittelpunkt des intellektuellen Lebens der arabischen Länder. Dabei sei die Frage entscheidend, ob der Weg in die Moderne ein Verlust der historischen Identität bedeute und ob es zwangsweise in Richtung „Verwestlichung“ gehen müsse. Creswell erklärte,…

„Ein moderner Islam ist nicht möglich“

Der Lyriker Adonis steht wegen seiner unklaren Haltung zum syrischen Regime in der Kritik. Sagt die „Welt“. Sie hätte besser sagen sollen, WEM unklar: manchen seiner Kritiker unklaren Haltung. Er selber sagt dazu: „Das ist eine Lüge und der Beweis dafür, dass meine Kritiker…

Begnadigt zu 8 Jahren und 800 Hieben

Ein Gericht in Saudi Arabian hat heute das Todesurteil gegen den aus Palästina stammenden Dichter Ashraf Fayadh aufgehoben und verurteilt ihn zu 8 Jahren Haft und 800 Peitschenhieben wegen Abfalls vom Glauben, teilt das Internationale PEN-Zentrum mit. Kein Sieg für die Menschenrechte, sondern in…

PEN fordert Freilassung von Ashraf Fayadh

Dichterkollegen aus der ganzen Welt drücken ihre Solidarität mit dem in Saudiarabien wegen Abfall vom Glauben zum Tode verurteilten Dichter Ashraf Fayadh aus. Heute hat PEN International einen Brief an die saudischen Behörden veröffentlicht, in dem es heißt: „Ein Gedanke ist kein Verbrechen, wie…

Die Islams

Aus dem Interview, das Maike Albath mit dem syrisch-libanesischen Dichter Adonis führte: Was sagen die arabischen Intellektuellen in Paris…? Sie haben sich soldidarisch erklärt mit der französischen Bevölkerung … sie waren genauso betroffen wie alle anderen. Darf ich Ihnen eine Gegenfrage stellen: Warum hat…

Adonis widerspricht

Im Deutschlandradio Kultur äußerte sich Adonis zu der vorgebrachten Kritik von Navid Kermani, Stefan Weidner und Najem Wali an seiner Person. Er müsse zunächst feststellen, dass diese Kritiker seine Publikationen nicht gelesen hätten, kritisierte Adonis: „Außerdem ist zu bedauern, dass diese Personen leider Positionen bezogen haben, die auf…

Verleihung des Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises verschoben

Aus organisatorischen Gründen ist die Verleihung auf das Frühjahr 2016 verlegt worden, sagte ein Sprecher. Dahinter steckt offenbar, dass es nicht möglich war, wegen der heftigen Kritik an der politischen Haltung des syrischen Autors Ali Ahmad Said (Adonis) zum Assad-Regime, eine angemessene Preisverleihung zu…

„Gedicht“ vs. „Engagement“

Andreas Pflitsch in der Neuen Zürcher Zeitung zur Diskussion um den syrischen Dichter Adonis anläßlich der Zuerkennung des Remarque-Friedenspreises: Adonis hat sich tagespolitischen Fragen geradezu auffällig verweigert und die Situation in Syrien nur zögerlich kommentiert. Zwar hat er das syrische Regime wiederholt kritisiert, aber…

Skandalös?

Über die Auszeichnung des syrischen Autors Adonis mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück wird seit einigen Tagen öffentlich gestritten. Ausgelöst wurde der Streit durch Einsprüche von Seiten des Regimekritikers und Journalisten Ahmad Hissou sowie des deutsch-iranischen Autors Navid Kermani. Nun verlangt auch der Menschenrechtsaktivist…

Lyrikfestival Struga

Am 54. Lyrikfestival im makedonischen Struga vom 26.-31.8. nahmen 44 Dichter aus 29 Ländern teil. Dazu gehörten Yusef Komunyakaa (USA), Bei Dao (China) und der syrische Dichter Adonis.  Mexiko war in diesem Jahr Schwerpunktthema, 4 mexikanische Dichter stellten sich vor.  Aus Deutschland nahm Michael…

Preis für Adonis

Der syrisch-libanesische Lyriker Ali Ahmad Said erhält in diesem Jahr den mit 25.000 Euro dotierten Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück. Der unter dem Künstlernamen Adonis bekannte Lyriker werde für sein Eintreten für die Trennung von Religion und Staat, die Gleichberechtigung der Frauen in der arabischen…

Prize for Charles Bernstein and Giuseppe Conte

The 2015 Janus Pannonius Grand Prize for Poetry has been awarded to Charles Bernstein and Giuseppe Conte. The prize was founded in 2012 by the Hungarian PEN Club (an affiliate of International PEN). In 2014, Yves Bonnefois (France) and Adonis (Syria) won the prize, which is modelled on the Nobel…