Kategorie: Botswana

45. poesiefestival berlin

Das 14. poesiefestival berlin fragt nach den Orten der Dichtkunst, nach der „Heimat Poesie“. Vom 7.-15. Juni 2013 präsentiert die Literaturwerkstatt Berlin in der Akademie der Künste am Hanseatenweg die Bandbreite und Vielseitigkeit internationaler zeitgenössischer Dichtkunst. Zu Gast sind u.a. Christian Bök (Kanada), Breyten…

93. Weltklang

Weltklang – Nacht der Poesie Das 14. poesiefestival berlin eröffnet mit einem Feuerwerk zeitgenössischer Poesie, von klassischer Dichtung über Soundpoesie, Videopoesie und Performance bis zu Spoken Word. Die Stars der internationalen Dichtkunst kommen am 7.6.2013 zu Weltklang – Nacht der Poesie in der Akademie…

122. Bis die Nation marschiert

Isabelle Vonlanthen interessiert sich für jene Dichter und Publizisten, denen das Nationale zur Weltanschauung, zur „Ästhetik des Aufbegehrens und der Revolution“ wurde, wie sie es nennt. Das Militärische dominiert die Texte. Das Individuum wird zum Soldaten für das Vaterland, bildet Kampfgruppen, bis die Nation…

21. „Ich liebe den Präsidenten“

Die botswanische Lyrikerin Berry Heart (24) überraschte das Publikum eines Lyrikfestivals in Maun (Nordbotswana), als sie in knappem Bikini ihr Gedicht  “I have a Crush on Ian Khama” vortrug, eine Liebeserklärung an den Staatspräsidenten Ian Khama (59). Während ein Bild des Präsidenten an die…

82. Engagement-Party

Zum internationalen Kulturfestival Hifa in Simbabwe kommen junge Lyriker der afrikanischen Literaturszene mit ihren Texten und nennen Missstände beim Namen – auch wenn sie dafür von den Regierungen gegängelt werden. Das Motto des Festivals 2011 heißt: „The Engagement-Party“. Chirikure setzt auf Dichterkollegen, die sich…

122. Botswanischer Dichter gestorben

Malikongwa wartete nie darauf, daß jemand von außen kommt und sein Werk würdigt. Er war Pionier im Kampf gegen Ignoranz, Analphabetismus, „literary poverty, non-history and non-being“ – literarische Armut, Geschichtslosigkeit und Nicht-Existenz. Er war ein Fußsoldat im Krieg gegen die Hegemonie der Tswana-Kultur gegen…