Schlagwort: Carl-Christian Elze

Dresdner Lyrikpreis für Simona Racková und Guy Helminger

Der mit 5000 Euro dotierte Dresdner Lyrikpreis geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an die tschechische Lyrikerin Simona Racková und den in Köln lebenden Dichter Guy Helminger. Lea Schneider bescheinigte Simona Rackovás Gedichten großen Mut und Ehrlichkeit. Als Preisträgerin von 2014 saß die…

73. Poet in residence

KulturHaus Loschwitz schreibt: Der diesjährige Abend zur Wahl des Stipendiaten, dem „poet in residence 2015“ spricht zum wiederholten Male ein lyrikaffines, poetisch interessiertes, der Literatur leidenschaftlich verbundenes Publikum an: denn jeder Besucher hat eine Stimme und kann mitentscheiden! Zu Wahl stehen in diesem Jahr…

71. Faltungen

Aus: Jan Kuhlbrodt, Faltungen – zum Experiment Wie es scheint, wird das Experiment als Gattung betrachtet, was dem Begriff widerspricht. Denn im Grunde müsste das Experiment ja im Bereich vor jeder Gattung liegen. Aus dem Experiment könnte sich, wenn es denn gelingt, eine Gattung…

38. JOACHIM-RINGELNATZ-PREIS FÜR LYRIK

CUXHAVENER JOACHIM-RINGELNATZ-PREIS FÜR LYRIK Die Preisträger für das Jahr 2014 stehen fest! Mit dem Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik werden in zweijährigem Turnus Dichterinnen und Dichter geehrt, die einen bedeutenden, künstlerisch eigenständigen Beitrag zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur geliefert haben. Mit einem Preisgeld von € 15.000 (gestiftet…

67. mir fehlt ja nichts

Als ich zum ersten Mal in Leipzig war, wollte ich natürlich Carl-Christian Elze kennenlernen. Wir verabredeten uns fürs Café „Alte Nikolaischule“, aus dessen Fenstern man geradewegs auf die berühmte Nikolaikirche schaut. (…) Doch dann leuchtete da plötzlich ein zehnzeiliges Glück. „im fenster gegenüber: zwanzig…

59. Lyrikseite

BuchMarkt blättert vor Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch. [suchen, M.G.] Morgen in der Literarischen Welt eine Lyrik-Seite über…

100. Welttag der Poesie & Indiebook Day

Gleich zwei Veranstaltungen geben Anlass, unseren Slogan »Poetisiert euch.« weiterzutragen: Am Freitag, 21.03.2014 ist UNESCO-Welttag der Poesie. Dieser Tag soll an den Stellenwert der Poesie, an die Vielfalt des Kulturgutes »Sprache« und an die Bedeutung mündlicher Traditionen erinnern. Zwei Autoren des Verlagshauses werden zu…

70. Lyrikpreis München

Am 22. Februar 2014 findet das Finale zum Lyrikpreis München 2013 um 19 Uhr (bis ca. 22:30 Uhr, mit zwei kleinen Pausen)  im Vortragsraum der Bibliothek des Gasteig  (Rosenheimer Str. 5, 1. Stock) statt. Als Kandidaten lesen: Dominic Angeloch, Berlin Kerstin Becker, Dresden Alexander Gumz, Berlin…

32. Ringelnatzpreis für Draesner

Der mit 15.000 Euro dotierte Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik geht in diesem Jahr an die Berliner Autorin Ulrike Draesner. Die 51-Jährige poetisiere in ihren Gedichten die Welt, begründete die Jury am Donnerstag in Cuxhaven ihre Wahl. In immer wieder überraschenden Wendungen verbinde sie Geschichte…

59. Umstritten

Ein Bericht über die zweite Vorentscheidung des Münchner Lyrikpreises 2013/14 ist jetzt online. Die vier Juroren : Bettina Hohoff, die Herausgeberin der Neuen Sirene, Florian Voß, Lyriker und Verleger der Lyrikedition 2000, Carl Christian Elze, Sieger des Lyrikpreises München 2010, sowie Àxel Sanjosé, Lyriker…

55. Zuwahl

Die Abendjury, bestehend aus Carl-Christian Elze, Bettina Hohoff, Àxel Sanjosé, Florian Voß, wählte am 13. September Odile Kennel, Birgit Kreipe, Martin Piekar ins Finale des Lyrikpreises München 2013. Den Juroren fiel die Auswahl schwer, und sie bedauerten, aufgrund des hohen Niveaus aller Beiträge, sich…

55. Zweite Runde

Für die zweite Lesung zum Lyrikpreis München 2013 am 13. September wurden nominiert: Manuela Bibrach, Ringenhain Maren Kames, Leipzig Odile Kennel, Berlin Birgit Kreipe, Berlin Marlen Pelny, Leipzig Martin* Piekar, Bad Soden Als Juroren für die Lesung stehen fest: Carl-Christian Elze, Leipzig Bettina Hohoff,…

64. Sprechen über Gedichte

Buchjournal | MDR FIGARO | 13.06.2013 | Zum Nachhören Die MDR FIGARO-Kritikerrunde diskutiert neue Lyrik Gedichte verdichten die Welt auf ein paar Zeilen – für manche der reinste Horror, andere finden sich genau darin wieder. Im Buchjournal werden vier neue Lyrikbände und ein Buch über…

93. Mein Dozent sagt es auch

Ich weiß noch wie einer meiner Germanistikdozenten vor ein paar Jahren den Zustand der deutschsprachigen Gegenwartslyrik beklagte. „Die jungen Dichter“, meinte er, „schreiben doch nur noch Germanistenlyrik. Sehr gelehrt, reich an Anspielungen, Zitaten und Assoziationen, ohne Herz und Seele.“ Welche Autoren der Dozent damit…

19. Haidhauser Büchertage