Kategorie: Japan

02-09

1441: Mir ʿAli Schir Nawāʾi, türkischer Dichter, Linguist und Maler am Hof der Timuriden in Herat. * († 1501). Er gilt als einer der bedeutendsten Dichter der tschagataischen Sprache. „In Tadschikistan und Usbekistan wird Nawā’ī heute als Volksheld gefeiert, bei ersteren vor allem wegen seiner Tätigkeit als Bauherr und Kunstförderer, bei zweiteren wegen seiner tschagataischen Dichtung….

02-01

1. Februar Nur noch 333 Tage bis Jahresende 1394: Ikkyū Sōjun, japanischer Zen-Meister und Dichter * 1459: Conrad Celtis, deutscher Dichter und Humanist * (Textkette) 1462: Johannes Trithemius, deutscher Abt, Gelehrter und Humanist *  Geheimschriften 1656: Rudolf von Drachenfels, deutscher Verwaltungsbeamter und Gelegenheitsdichter  †…

02-03

3. Februar 1468: Johannes Gutenberg, deutscher Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern † 1602: Paulus Melissus Schede, deutscher Schriftsteller, Psalmenübersetzer und Komponist † 1669: Kada no Azumamaro, japanischer shintoistischer Gelehrter und Dichter * 1722: Mathias Ettenhueber, deutscher Dichter * in München. Schrieb zunächst noch Latein,…

01-31

31. Januar 1741: Theodor Gottlieb von Hippel, preußischer Staatsmann, Schriftsteller und Sozialkritiker *. Freund von Kant und Hamann. Setzte sich für die rechtliche Gleichstellung von Frauen ein. •1799: Rodolphe Töpffer, Schweizer Zeichner und Novellist *. Schuf komische-skurrile Bildergeschichten, Proto-Comics. Seine Faust-Parodie Dr Festus gefiel Goethe. Sein Dr….

01-28

Sonnabend, 28.1. 814: Karl der Große stirbt in Aachen 1549: Elijah Levita, deutsch-jüdischer Dichter, Humanist und Sprachwissenschaftler †. Auch Elia Levi Ben Ascher Aschkenasi („Elia, Sohn des Ascher, genannt der Deutsche“) oder jiddisch Elje Bocher. Ritterdichtungen, Psalmenübersetzungen. Direkter Vorfahr des britischen Premierministers David Cameron. 1558: Jakob Micyllus, deutscher…

Shockingly new

Sagawa Chika, born Kawasaki Ai in 1911, died of stomach cancer in 1936, before her twenty-fifth birthday. Even with such a brief career, she was one of the most innovative and prominent avant-garde poets in early-twentieth-century Japan. At the time, few women in Japan…

Kettendichtung geht weiter

Die Herstellung, auch der Genuss von Lyrik können ein kontemplativer Akt ebenso sein wie eine Performance, intimes In-sich-Gehen ebenso wie öffentliches Ereignis. Zwei Lyriker, von Herkunft und Alter könnten sie kaum unterschiedlicher sein, zeigen in dem gemeinsamen Projekt eines „48-Stunden-Gedichts“ den Variantenreichtum lyrischer Produktion…

Digest 9./10.6.

Lesereise Rapperin und Schriftstellerin Kate Tempest über ihre Lesereise in Deutschland: Der Verlag hat mir gesagt, hier würden Lesungen normalerweise so aussehen, dass vorne jemand sitzt und dreißig oder vierzig Minuten lang vorliest. Meiner Erfahrung nach funktioniert so etwas nicht besonders gut. Den Leuten…

Wochendigest 5./6.6.

1000 Seiten Depression Ein guter Freund, der Houellebecq verehrt, hat mir berichtet, immer, wenn die Stimmung in seiner Redaktion zu gut würde, klettere er auf einen Stuhl und deklamiere ein Houellebecq-Gedicht. Ein todsicheres Mittel, um eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre herzustellen. Übrigens erwischt man sich irgendwann…

Nach Fukushima

Am 11. März jährte sich die Katastrophe von Fukushima zum fünften Mal. Nach einem Erdbeben folgte ein Tsunami, der das Kernkraftwerk Fukushima Eins schwer beschädigte. Bis heute tritt infolge des GAUs radioaktive Strahlung aus. Ryo Kikuchi ist 1979 in Tokyo geboren, wo er auch…

Lumpengewand

Die 30 Gedichte in minmal sind in ihrer inhaltlichen und motivischen Bandbreite vielfältig und sind geprägt durch kurz angeschnittene Sprachbilder: deskriptiv, impressionistisch und „ehrlich“. Tanikawas Verse entziehen sich gekonnt einer hermetischen und überladenen Metaphorik. Gepaart wird diese „offene“ Art des Dichtens in drei grob…

Sensationsfund

Mehr als 200 bisher unbekannte Gedichte des bedeutenden Haikudichters der Edozeit (1603-1867) Yosa Buson wurden in einer Anthologie in der Tenri-Zentralbibliothek entdeckt. Der Haikuexperte Shinichi Fujita sagte: „Buson ist jemand, den wir für gründlich erforscht hielten. Es ist eine große Überraschung, eine Sammlung bisher…

Minimalgedichte

Tanikawa Shuntarō hat Zeit seines Dichterlebens mit Formen experimentiert. Es gibt lyrische Gedichte, analytische Prosagedichte, Episches und auch Laut-Poesie. Die Gedichte in diesem Band sind „Minimal“: Jedes Gedicht hat sei es vier, sei es fünf „Strophen“, die aus je drei Kurz-Zeilen bestehen. Die Stimmung ähnelt der des…

95. Nekrolog Januar 2014 (1)

1.1. Traian T. Coșovei, 59, rumänischer Dichter (28.11. 1954 – 1.1. 2014). Dissertation über die Beat Generation. Vertreter der „80er Generation“. 1.1. Herman Pieter de Boer, 85, niederländischer Schriftsteller, Songschreiber. 2.1. Yōko Mitsui, 78, japanische Lyrikerin, (三井葉子 , 1.1. 1936 – 2.1. 2014). 4.1. Jean Metellus, 76, haitianischer Schriftsteller und Neurologe,…

90. Japanisch-Schweizerisches Kettengedicht

Der Schweizer Dichter Jürg Halter und der japanische Poet Shuntaro Tanikawa verfassten vor einigen Jahren ihr erstes gemeinsames Kettengedicht «sprechendes Wasser». Das Projekt dauerte damals vier Jahre. Nun wagten sie sich an ein neues Gedicht. Dieses schufen sie in nur fünf Tagen und trugen…