Kategorie: Bahrain

1. Jahr der arabischen Poesie

2014 war ein „Jahr der arabischen Poesie“, schreibt MLYNXQUALEY im Nomadics Blog (Chicago Tribunes).  Mindestens 9 Bände zeitgenössischer arabischer Poesie seien in diesem Jahr übersetzt worden. (Verkaufs- und Leserzahlen stünden auf einem anderen Blatt). Es sind Nothing More to Lose, Najwan Darwish (Palästina), ed….

47. Writers in exile

„Ich denke nicht daran, das städtische Elsbeth-Wolffheim-Literaturstipendium für gefährdete Schriftsteller zu reduzieren“, sagte der Darmstädter Oberbürgermeister. „Wir brauchen Orte, wo diese Geschichten vorgetragen werden“, erklärte Partsch sichtlich bewegt: „Ich weiß nicht, wann ich zuletzt etwas so Erschütterndes gehört habe!“ Es ist ein schier unerträglich…

16. Al Kamara

Seit Manfred Seidl sich im vorigen Jahr mit dem sogenannten arabischen Frühling beschäftigt hat, ließ ihn das Thema nicht mehr los. Ihn beeindruckten die Demonstrationen in Tunesien und Ägypten für Freiheit und Menschenrechte so sehr, dass die Idee zu einem Benefizkonzert des Osterchorsteinways, dessen…

95. „der deutsch-arabische lyriksalon“ 2012

Poetische Begegnung der Kulturen Der von dem deutschsprachigen, aus Syrien stammenden Dichter Fouad EL-Auwad ins Leben gerufene „deutsch-arabische lyriksalon“ kann seit 2005 auf eine stattliche Anzahl poetischer Soirées und auf eine eindrucksvolle Reihe erstrangiger Gäste zurückblicken. Interkulturelle Begegnung im Medium der Poesie – das…

26. Islam Erwache

Der „Islamische Revolutionsführer“ Ayatollah Seyyed Ali Khamenei betonte die wichtige Rolle der Literatur im „Islamischen Erwachen“. Er sprach am Montag in Teheran bei einem Treffen mit iranischen und ausländischen Literaten beim „Internationalen Kongreß für die Literatur des Islam ischen Erwachens“. Er forderte die literarischen…

110. Rebell im alten Bahrain

Der Schriftsteller Qassim Haddad (Bahrain) im Gespräch mit Matthias Hanselmann, DLR: Hanselmann: Ihr neuestes Buch beschäftigt sich mit einem Dichter aus vorislamischer arabischer Zeit. Er lebte im 6. Jahrhundert. Was ist für Sie interessant an diesem Dichter? Haddad: Der Dichter heißt Tarafa Ibn El-Abd, er lebte…

139. Begnadigt

Bahrains Informationsbehörde teilte am Dienstag mit, daß der König mehrere wegen der Teilnahme an Protesten festgenommene Personen begnadigt hat, darunter eine 20jährige Frau, Ayat al-Qurmezi, die wegen eines königskritischen Gedichts zu einem Jahr Haft verurteilt wurde. / AP

73. Folter in Bahrain

Die 20jährige Dichterin Ayat al-Gormezi (Ajat al-Kurmisi), die wegen eines Gedichts in Bahrain inhaftiert war, sagt aus, sie sei im Gefängnis von einer Frau aus der königlichen Familie gefoltert worden. Sie sei mehrmals zu einer Frau von etwa 40 Jahren gebracht worden, die sie mit…

60. Freilassung

In Bahrein sind rund zweihundert politische Gefangene freigelassen worden. Unter ihnen ist eine bekannte junge Dichterin, Ajat Al-Kurmisi – vor kurzem verurteilt für ein Jahr, weil sie bei einer Kundgebung ein Gedicht vorgetragen hatte. / euronews

53. Lob des Protests

Nach einem alten Spruch werben Politiker mit Lyrik aber regieren mit Prosa. Die Vitalität der großen Straßengedichte der 60er-Jahre-Vietnam-Proteste lebt fort im arabischen Frühling. Letzten Monat wurde eine junge Frau aus Bahrain [die Dichterin Ajat Al-Kurmisi] zu einem Jahr Gefängnis verurteilt, weil sie ein…

78. Neue Arabische Welt

Colloquium: Neue Arabische Welt Sa 18.6. 18:00 Akademie der Künste, Pariser Platz, Black Box Eintritt €5/3 Mit Ali Al-Jallawi Bahrain Deeb Ägypten El Général Tunesien Hend Hammam Ägypten Hind Shoufani Palästina Abdouldaim Ukwas Libyen  Moderation Arian Fariborz Politologe, Islamwissenschaftler und Journalist, Köln Revolution, politischer Umsturz, Protest: Die Arabische Welt ist in Bewegung. In der Diskussion wird nach dem…

9. Dichterin verhaftet und gefoltert

In some countries, creating a poem that speaks out against the government can get you arrested. Bahrain is one such country. It has arrested and jailed the young female poet Ayat al-Ghermezi. Ayat al-Ghermezi created a poem that speaks out against the abuse of…

147. Arabisch-Deutscher Versschmuggel

Das Konzept hinter „VERSschmuggel“ verzichtete auf den üblichen Ablauf, nachdem die Dichter ihre Texte einreichen und von einem Übersetzer bearbeiten lassen. Stattdessen bildeten sich fünf Dichterpaare, die einander gegenseitig ins Deutsche bzw. Arabische übersetzten, ohne die jeweils andere Sprache zu beherrschen. In langen und…