Schlagwort: Poetry Slam

Wochendigest 5

Unveröffentlichte Kurzgedichte Ein Band mit unveröffentlichten Kurzgedichten des bengalischen Dichters Rabindranath Tagore  (1861-1941) wird erstmals in Buchform veröffentlicht. Tagore schrieb diese Gedichte beim Autogrammgeben. Das Buch ‘Knockings at my heart’ enthält etwa 80 solchen Autogramm-Gedichte. Es sind sehr kurze Gedichte, beeinflußt von der Präzision, Tiefe, Kraft…

Wille zum Kuratorischen und zu Literatur als „sozialer Praxis“

„Frohburg“, dieses 1002 Seiten starke Porträt seiner Heimatstadt, ist ein Buch, in dem etwas festgehalten wird. Der Preis für Stolterfoht dagegen geht an ein mobileres, performativeres Verständnis von Literatur. Im vergangenen Jahr hat er den Verlag Brueterich Press gegründet. Dessen Motto „Schwierige Lyrik zu…

Das bedeutet doch gar nichts

Poetry Slams, bei denen Lyriker sich in linguistischen Ergüssen messen, sind inzwischen in München kultiviert. Bisher waren diese nur für Hörende – bei „Spoken Word meets Deaf Poetry“ im Gasteig traten nun auch gehörlose Dichter auf. (…) Sowohl die Texte der hörenden als auch…

Massensport

Inzwischen lockt die Lyrikberichterstattung die Massenmedien, Kenner auf beiden Seiten der Barrikade: Lyrik war einst etwas für hoffnungslose Romantiker, Poetry Slams für geistreiche Wirrköpfe. Inzwischen lockt der Dichterwettstreit die Massen – etwa am Mittwochabend auf die Hamburger Trabrennbahn. Mehr als 5000 Menschen kamen zu „Best…

Falscher Enzensberger

Michel Abdollahi: Wir haben im Deutschkurs Gedichte interpretiert, und ich fand die zu starr. Also hab ich selbst eins geschrieben und es Vom Dach der Welt genannt und die Lehrerin gefragt: „Können wir das interpretieren? Das versteh ich nämlich nicht.“ Sie sagte gleich: „Klar. Vom Dach der Welt, ganz…

„Macht euer Ding. Und lest.“

„Habt keine Scheu, steht auf, macht euer Ding, hört aufs Publikum – und kennt eure Klassiker“. Lyrik zu lesen, das gehe bei jungen Slammern in den USA inzwischen immer mehr verloren, erzählt deren Idol Marc Kelly Smith. / Der Erfinder des Poetry Slam bei…

40. Bastardslam

Der Bastardslam im Berliner »Ritter Butzke« ist seit langem eine Institution der Poetry-Slam-Szene. Seit 1994 findet er in wechselnden Locations statt und hat sich für manchen als Sprungbrett erwiesen. (…) Man mag sich fragen, ob Slam Poetry ihre Wirkung nur abseits der klassischen Clubveranstaltungen…

59. Trend Dichten

Schwarze Sneakers, zerschlissene Jeans, ein rotes Baseballcap. Lukas fällt in der Gruppe von Studenten vor dem Unipark Nonntal nicht sonderlich auf. Der 22-Jährige studiert Biologie an der Uni Salzburg, er ist leidenschaftlicher Basketballer. Doch sein wohl größtes Hobby ist Dichten – ja, Dichten. „Mein…

64. Kissenschlacht

Poetry Slam, das ist eine Art „lyrische Kissenschlacht“. Definition von locally.de (Dort sind auch die Zuschauer schöpferisch. Eintrag ins Gästebuch: „Sensationell! Danke für die Bomben-Kultur heute!“)

89. Slam-Universität

Poetry Slam ist Wortsport, es ist Kultur mit viel Charakter. Und in Koblenz wollen die Experten ihren Champion küren. Das Format der dreitägigen Landesmeisterschaft, vom ZKW ins Leben gerufen, ist in seiner Art in Deutschland einzigartig. «Wir können stolz sein, uns die einzige Slam-Universität…

66. U20-Slam

Ken Yamamoto erzählt erstmal einen Witz, zur Auflockerung des zwölften, herbstlichen U20-Poetry-Slams im Stattbahnhof. Aber natürlich will der Mitmoderator aus Neukölln die sieben Nachwuchsdichter nicht ernsthaft daran hindern, sich in die Arme der Musen zu werfen. Ein Leben ohne Poesie wäre auch nicht lebenswert:…

17. Brief aus Midtown (7)

Jedes Jahr beklagt jemand den Tod der Lyrik – 1993 war das nicht anders.  John Singletons Film Poetic Justice bewies, dass Lyrik immer noch relevant ist. Er bereitete Filmen wie  Slam (1998) den Weg, der Poetry Slam in den Mainstream bugsierte.  Auch 2013 wird geklagt – aber…

32. „Beatpoeten“

Jan Egge Sedelies ist Organisator des hannoverschen Poetry Slams. Sein Gedichtband „Niemals so ganz“ wurde in den Medien hoch gelobt. Costa Carlos Alexander ist DJ und Produzent von elektronischer Musik. (…) Gemeinsam sind sie die „Beatpoeten“ und Sonnabend, 12. Januar, ab 21 Uhr in…

170. Slam-Meister

Ein Münchner im Dichter-Himmel Mit 13 Jahren hat Pierre Jarawan sein erstes Gedicht geschrieben. Und jetzt? Ist der 27-jährige Münchner Deutschsprachiger Meister im Poetry Slam 2012. tz-Interview mit Poetry Slamer Jarawan: Lehrer lieben natürlich Poetry Slam, weil die Schüler dadurch eine ganz neue Beziehung…

116. Niech żyje*

Entgegen des angestammten Images verstaubter Lyrik von Petöfi, Ady, Márai und Co hat es sich eine junge Generation von Poetry Slamern zur Aufgabe gemacht, die Kunst des Dichtens dem jungen Publikum wieder schmackhaft zu machen und jenseits von sturem rezitieren, der Poesie Leben einzuhauchen….