Schlagwort: Steffen Popp

87. Jüngere deutsche Gegenwartslyrik

Am 28.4. erschien in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ ein Artikel von Bettina Hartz über jüngere deutsche Gegenwartslyrik – (siehe Debatte im Winkel) in gekürzter Form, wie jetzt zu erfahren. Bei Fixpoetry gibt es jetzt den vollständigen Text. Darin über Nora Bossong, Alexander Gumz, Ron Winkler,…

25. Debatte im Winkel

Deutschlands große Zeitungen wehren sich ja dagegen, von Google erfaßt zu werden. Mehrmals täglich erhalte ich vom Google-Nachrichtendienst Snippets, die auf Lyriknachrichten aus aller Welt in mehreren Sprachen verlinken. So heute morgen vom Trierischen Volksfreund und der Agence Bretagne Presse. Nur Süddeutsche Zeitung und…

81. 14. Nahbellpreis 2013: THOMAS KUNST

„Eine mutige Entscheidung deshalb, weil ich fast zehn Jahre darauf warten musste, einen neuen Verleger für meine Gedichte zu finden, und weil meine Gedichte den falschen Zauber von Wissenschaftsschmeichelei und Bildungsdemonstration schon immer ignoriert haben. Was nicht alles in heutigen Gedichten so vorzukommen hat,…

115. Es geht aufregend zu

Der Laborcharakter zeigt sich in dem titelgebenden Gedicht Dickicht mit Reden und Augen. Es beginnt mit den Versen „Möglichkeit und Methode überschneiden sich / ein kühner Satz bricht sich im Wald, fortan er hinkt / kein Sprung ins Dickicht dringt“. Im Überschneiden von Möglichkeit und…

51. Teil der Bewegung

Teil der Bewegung. Lyriknacht an Musik 16. März 2013 | 20:00 Mitwirkende: Martina Hefter, Kerstin Hensel, Simone Kornappel, Steffen Popp, Lars Reyer, Rike Scheffler (Musik), Jan Skudlarek, Charlotte Warsen, Martina Weber, Aleš Šteger Veranstalter: Schöffling & Co. , poetenladen , kookbooks, luxbooks, Texttonlabel KOOK , Edit e.V. Art der Veranstaltung:…

15. Poesie und Begriff

Gesprächsreihe ‚Poesie und Begriff‘ (Organisation: Armen Avanessian, Anke Hennig und Steffen Popp) 9.2.2013 Elke Erb Die Selbständigkeit und Eigenständigkeit des Gedichts Ein Gespräch mit Steffen Popp 18:00 MERVE, CRELLESTRASSE 22, 10827 BERLIN An vier verschiedenen poetischen Texten wird der Werkstattprozess von jeweils der Ursprungsnotiz…

124. Dichter-Gespräch

Do, 29. November 2012 Dichter-Gespräch: Monika Rinck, Hendrik Jackson, Steffen Popp 20:00 Uhr, Akademie der Künste, Pariser Platz Clubraum Lesung und Gespräch. Moderation Ulrike Draesner. € 5/3 Wie entsteht ein Gedicht? Spielt dabei die Reflexion über das poetische Schreiben überhaupt eine Rolle? Wie verhalten…

95. LIEBES SYSTEM: NICHT OHNE AXT

Parlandopark: LIEBES SYSTEM: NICHT OHNE AXT Sonntag, 26. Februar 2012, 20.oo Uhr StudioAcht Berlin, Grüntaler Str. 8 * Berlin Wedding * S und U-Bahn Gesundbrunnen Zu Gast im Parlandopark: Ulf Stolterfoht Moderation: Steffen Popp Eintritt: frei Ulf Stolterfoht, der Dichter der Fachsprachen, Erforscher der…

98. Parlandopark

29.01.12 // Eröffnung im Offenen Der Parlandopark meldet sich zurück im neuen Jahr. Nach einer etwas längeren Pause lädt der Parlandopark nun einmal im Monat zu Lesungen und Gesprächen. Eröffnung im Offenen: Nachdem so lang offen war, ob und wie wir zurückkehren, soll auch der…

48. Mehr als ein gutes Dutzend. Lyrik 2011 (4)

Anthologie ∙ Einzeltitel ∙ Essayband ∙ Zeitschrift Wird in den nächsten 3 Tagen in alphabetischer Folge ergänzt. Nachträge der Leser sind durchaus erwünscht und erbeten und können hier als Kommentar eingetragen werden.  (Bitte erst unter dem jeweiligen Buchstaben eintragen, hier also nur Kr – Na….

46. Mehr als ein gutes Dutzend. Lyrik 2011 (3)

Anthologie ∙ Einzeltitel ∙ Essayband ∙ Zeitschrift Wird in den nächsten 4 Tagen in alphabetischer Folge ergänzt. Nachträge der Leser sind durchaus erwünscht und erbeten und können hier als Kommentar eingetragen werden.  (Bitte erst unter dem jeweiligen Buchstaben eintragen, hier also nur Ha – Kr…

110. X. Mitteldeutsche Lyriknacht

Anlässlich dieses wunderbaren Jubiläums am 3. November 2011, 18 Uhr, im Musikgymnasium Belvedere Weimar, freuen wir uns besonders, so außergewöhnliche und vielfältige lyrische Stimmen präsentieren zu können. Neben Jayne-Ann Igel, Marlen Pelny, Steffen Popp und Olaf Weber können wir auch den diesjährigen Thüringen-Preisträger Jürgen…

103. Eberhard Häfner 70

Exemplarisch für viele Häfner-Texte werden hier mehrere Signalketten verknüpft: eine astronomische („sternhagelvoll“, „Milchstraße“, „schwarzes Loch“), eine sexuell konnotierte („Nagel“, „schwarzes Loch“), eine mythologisch-geschichtliche („Engel“, „Hieroglyphen“) und eine computertechnische („Portal“, „runtergeladen“). Das Wort Sehnsucht rahmt in der ersten und letzten Zeile das Geschehen, und auf…

71. Phlox existiert

vielleicht doch. Jedenfalls mehren sich die Anzeichen. Für den dradio Büchermarkt bespricht Hubert Winkels Valeri Scherstjanoi und (Ursula März) spricht über „Helm aus Phlox“ – ein poetologisches Gemeinschaftswerk – Enno Stahl spricht mit Monika Rinck darüber. Nächste Woche wird man vielleicht weitersehn. Vgl. hier Ann…

60. Buchpremiere: Helm aus Phlox

Parlandopark eröffnet die Herbstsaison an einem neuen, schönen Ort: Studio 8 (Grüntaler Straße 8, Berlin, nahe S Gesundbrunnen) mit einer lange erwarteten Buchpremiere: 23. Oktober, 20.00 Uhr Helm aus Phlox. Zur Theorie des schlechtesten Werkzeugs Buchpremiere mit Ann Cotten, Daniel Falb, Hendrik Jackson, Steffen…