Kategorie: Englisch

Note to Pound

George Oppen (* 24. April 1908 in New Rochelle, New York; † 7. Juli 1984 in Kalifornien)  A note to Pound in heaven: Only one mistake, Ezra: You should have talked to women Eine Notiz an Pound im Himmel: Nur ein Fehler, Ezra: Du hättest… Continue Reading „Note to Pound“

Appendix 33

Anne Carson (* 21. Juni 1950 in Toronto)  Appendix 33 (a) über Metapher und Metonymie Da die Frage aufgekommen ist, hier der Unterschied: Aufgefordert, auf das Wort Hütte zu reagieren, antworten einige Kinder aus einer Gruppe mit ein Häuschen, andere mit ist abgebrannt. Appendix 33… Continue Reading „Appendix 33“

Vorhersagung

Mark Strand (Geboren am 11. April 1934 in Summerside, Prince Edward Island, Kanada, gestorben am 29. November 2014 in Brooklyn, New York) Die Vorhersagung In dieser Nacht trieb der Mond über den Teich, verwandelte das Wasser in Milch, und unter den Zweigen der Bäume,… Continue Reading „Vorhersagung“

Angst

Hart Crane (* 21. Juli 1899 in Garrettsville, Ohio; † 26. April 1932 im Golf von Mexiko) Fear The host, he says that all is well And the fire-wood glow is bright; The food has a warm and tempting smell,— But on the window… Continue Reading „Angst“

Zwielicht

Robert Gray  (* 23. Februar 1945 in Port Macquarie, Australien)  Twilight These long stars on stalks that have grown up early and are like water plants and that stand in all the pools and the lake even at the brim of the dark cup… Continue Reading „Zwielicht“

Zwei alte Männer

Lorine Niedecker  (12. Mai 1903 Black Hawk Island – 31. Dezember 1970 ebd.) Two old men — one proposed they live together take turns cooking, washing dishes they were both alone. His friend: ,,Our way of living is so different: you spit I don’t spit.“… Continue Reading „Zwei alte Männer“

Philip Larkin 100

Philip Larkin  (* 9. August 1922 in Coventry; † 2. Dezember 1985 in Hull)  Love, we must part now Love, we must part now: do not let it be Calamitous and bitter. In the past There has been too much moonlight and self-pity: Let us… Continue Reading „Philip Larkin 100“

Lesarten von Lesarten

Christine Hume (* 1968 in Alaska, lebt in Ypsilanti, Michigan) VARIOUS READINGS OF AN ILLEGIBLE POSTCARD Horny or Harm seems the ordinary home. Or Having seen the orchard and hives, I’m satisfied I’ve picked the dark pocket pink or satisfied, pickled larks protect the… Continue Reading „Lesarten von Lesarten“

Scheiss / Perseus

Inua Ellams FUCK / PERSEUS Regarding the claim / some women enable sexual predators / consider power structures / consider Mount Olympus / a gleaming symbol / of aspiration / of masculinity / so toxic / when Poseidon raped the mortal maiden Medusa /… Continue Reading „Scheiss / Perseus“

Sterben

Heute vor 15 Jahren starb Michael Hamburger (* 22. März 1924 in Berlin-Charlottenburg; † 7. Juni 2007 in Middleton, Suffolk, England)  Dying So that’s what it’s like: hearing them talk still In a whisper, and letting your love pick up Crumbs in response from the bare table Till – there are crumbs left, things… Continue Reading „Sterben“

Walter Abish †

Am 28. Mai starb der amerikanische Autor Walter Abish. Unser kleines Gedenkblatt mit einem Auszug aus „Alphabetisches Afrika“. Walter Abish  (* 24. Dezember 1931 in Wien, Österreich; † 28. Mai 2022 in New York City) Africa again: Antelopes, alligators, ants and attractive Alva, are… Continue Reading „Walter Abish †“

Der Rabe

L&Poe Journal #02 – Alter Text In den Anfängen im Jahr 2001 kürzte ich den Namen „Lyrikzeitung & Poetry News“ mit L&P ab. Der doppelte deutsch-englische Name sollte Programm für weltoffene und womöglich mehrsprachige Nachrichten sein, News auch schon mit dem Hintergedanken, der heute… Continue Reading „Der Rabe“

Lesetabu: Ulysses 1.3

L&Poe Journal #02 – Tabu Der erste Abschnitt meiner Ulysses-Lektüre hier der zweite hier Kapitel 1-3 Das Rasieren nimmt viel Raum im ersten Kapitel ein. Wahrscheinlich das erste Mal in der westlichen Literatur (sage ich, ohne es beweisen zu können) wird diese Alltagshandlung derart… Continue Reading „Lesetabu: Ulysses 1.3“

Notfalls Mikroskope

Emily Dickinson (* 10. Dezember 1830 in Amherst, Massachusetts; † 15. Mai 1886 ebenda)  202 “Faith” is a fine invention For Gentlemen who see! But Microscopes are prudent In an Emergency! Der „Glaube“ ward erfunden Für Den der sehen kann! Doch notfalls setzt die… Continue Reading „Notfalls Mikroskope“

Lesetabu: Ulysses 1.2

L&Poe Journal #02 – Tabu Der erste Abschnitt meiner Ulysses-Lektüre hier Kapitel 1, der 2. Abschnitt (Das Buch ist in 18 Kapitel eingeteilt, die nicht weiter untergliedert sind. „Abschnitt“ bezieht sich hier nur auf mein eigenes langsames Voranschreiten im Lesetagebuch. Der 1. Abschnitt bezog… Continue Reading „Lesetabu: Ulysses 1.2“