Kategorie: Englisch

Die antarktische Schule der Dichtung

David Wheatley Die antarktische Schule der Dichtung Die Abwesenheit eines jeglichen Autors ist, aus historischer Perspektive, die kleinste Sorge der antarktischen Schule. Lässt sich ihr typischer kühler Ton im heutigen Klima aufrechterhalten? Vermutlich nicht, obwohl auf Altantarktisch »brennender Eifer« so viel wie »dünnes Eis,…

Wiederhol es, hol es wieder

Gerard Manley Hopkins (* 28. Juli 1844 in Stratford bei London; † 8. Juni 1889 in Dublin) 66. ‘Repeat that, repeat’ REPEAT that, repeat, Cuckoo, bird, and open ear wells, heart-springs, delightfully sweet, With a ballad, with a ballad, a rebound Off trundled timber…

Prophetische Seele

Dorothy Parker (* 22. August 1893 in Long Branch, New Jersey, USA; † 7. Juni 1967 in New York) Prophetic Soul Because your eyes are slant and slow, Because your hair is sweet to touch, My heart is high again; but oh, I doubt…

Nacht, Schlaf, Tod und die Sterne

Walt Whitman (* 31. Mai 1819, 200. Geburtstag! in West Hills, Long Island, New York; † 26. März 1892 in Camden, New Jersey) Helle Mitternacht Dies ist dein[e] Stunde, o Seele, die freie Flucht ins Wortlose, Weg von Büchern, weg von Kunst, der Tag…

Anne Brontë; zugleich etwas übers Übersetzen

Wurden ihre Gedichte ins Deutsche übertragen? Ich finde nur welche von ihrer Schwester Emily. Deshalb heute ein Gedicht auf Englisch sowie mit DeepL- und Google-Übersetzung. Ein Notbehelf, besser als gar nichts. Außerdem lohnt sich ein Vergleich der Übersetzungsmaschinen. Um das zu erleichtern, schicke ich…

Ära

Les Murray (Leslie Allan Murray, * 17. Oktober 1938 in Nabiac, New South Wales; † 29. April 2019 in Taree, New South Wales) An Era The poor were fat and the rich were lean. Nearly all could preach, very few could sing. The fashionable…

Erste Nacht im Weißen Haus

Gregory Corso (* 26. März 1930 in Greenwich Village, New York City; † 17. Januar 2001 in Robbinsdale, Minnesota) Erste Nacht im Weißen Haus Der Sonnenuntergang am Potomac war wunderbar und der neue Präsident nach einem langen festlichen Tag schlummert ein auf Lincolns Bett…

Ferlinghetti 100

Lawrence Ferlinghetti wurde heute vor 100 Jahren geboren Deutsch von Erika Gütermann. Aus:

Strandgras

Amy Lowell (* 9. Februar 1874 in Brookline, Massachusetts; † 12. Mai 1925 ebenda) Shore Grass The moon is cold over the sand-dunes, And the clumps of sea-grasses flow and glitter; The thin chime of my watch tells the quarter after midnight; And still…

Gegen Morgen, Regen

Elizabeth Bishop (* 8. Februar 1911 in Worcester, Massachusetts; † 6. Oktober 1979 in Boston, Massachusetts) Aus: Elizabeth Bishop: Alles Meer ein gleitender Marmor. Gedichte. Hrsg., übers. u.m.e. Einleitung von Klaus Martens. Heidelberg: Mattes, 2011, S. 24f

Nenn Es Tisch

Gertrude Stein (* 3. Februar 1874 in Allegheny, heute Pittsburgh, Pennsylvania; † 27. Juli 1946 in Neuilly-sur-Seine) Call It A Table Do not dispute me. Oh no. Do you call it a table. sog a disch sog ned i hob ned recht. owa na….

Aus Thomson’s Hymne

Kein großer Dichter? Mag sein. Wer nur Abgesichert-Kanonisches liest, kann inzwischen hier mit Goethe und Schiller weitermachen. So, jetzt sind sie weg und ich kann fortfahren: Wer von Schubert vertont und von Burschenschaftlern auf der Wartburg verbrannt wurde (also seine Bücher), wer Runge und…

I Murder Hate

Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire; † 21. Juli 1796 in Dumfries, Dumfriesshire) I MURDER hate by field or flood, Tho’ glory’s name may screen us; In wars at home I’ll spend my blood, Life-giving wars of Venus: The deities that…

Résumé

Dorothy Parker (* 22. August 1893 in Long Branch, New Jersey, USA; † 7. Juni 1967 in New York) Résumé Razors pain you; Rivers are damp; Acids stain you; And drugs cause cramp. Guns aren’t lawful; Nooses give; Gas smells awful; You might as…

hundetraum

Patti Smith (* 30. Dezember 1946 in Chicago) dog dream have you seen dylans dog it got wings it can fly if you speak of it to him its the only time dylan cant look you in the eye have you held dylans snake…