74. Alireza Behnam

Die neuesten Gedichte von Alireza Behnam passen vielleicht nicht so recht zum  Jubel über Rouhanis Sieg auf Irans Straßen, sind aber gleichwohl gültig. http://www.dissidentblog.org/en/articles/songs-will-disappear-one-one
Hier weitere Kostproben von seiner Homepage http://alirezabehnam.tripod.com/id4.html
Mein Lieblingsgedicht ist natürlich „Von den Bäumen des Tempels zu Babylon hängend“ in der kongenialen Übersetzung von Steffen Popp bei lyrikline
Susanne Baghestani

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: