Schlagwort: Gerald Fiebig

Fünfzigtausend Anschläge

Liebe Dichterin, Lyrikerin, Poetin, Verseschmiedin*,  Lieber Verseschmied, Poet, Lyriker, Dichter**, die Auswahl- und Lektoratsclique, bestehend aus Katja Horn, Kristin Schulz, Clemens Schittko und mir***, hat alle eingereichten Texte gesichtet.  Uns lagen ca. 700 Gedichte von etwas weniger als 100 Einsendern vor. Gedichte, die uns nicht zugesandt wurden, konnten…

55. außer.dem

Fünf ganz unterschiedliche Münchner Autoren lesen am kommenden Sonntag im Lesecafé in der Ligsalzstraße. Ein Überraschungsgast kommt auch vorbei. Schwanthalerhöhe – Lust auf Lyrik? Passion für Prosa? Die Literaturzeitschrift außer.dem lädt am kommenden Sonntag, 15. Dezember, zu einer Lesung ins Kunst- und Textwerk ins…

135. floppy myriapoda-Aufstand

Dienstag, 29. März, 21 Uhr, Rumbalotte continua: Release Heft 17 (April 2011, 6. Jahrgang, S. 436-463) mit Beiträgen von (i. d. R. i. A.) Julia Sohn-Nekrasov, Hamid Skif, Scheiffele, Jes Petersen, Brigitte Struzyk, Matthias Hering, einem Organ der LKO, Alexander Brener & Barbara Schurz,…

131. randnummer geht weiter

Die Lyrik- oder Literaturzeitschrift randnummer scheint eine Erfolgsgeschichte zu sein, in Hamburg und mählich überregional. Nächste Veranstaltung am 27.03.10, noch vor dem Erscheinen der neuen, zweiten Ausgabe im April. Auf der Homepage findet sich bereits ein Auszug aus dem aktuellen Editorial, die neue Autorenliste…

129. Lesung in München

Am Freitag, 27.11., 20.00 Uhr lesen: Karin Fellner (München) Gerald Fiebig (Augsburg) Stefan Schmitzer (Graz) Tom Schulz (Augsburg) aus: alles außer Tiernahrung – Neue Politische Gedichte im CORD CLUB, Sonnenstraße 18, München

75. Neue Politische Gedichte in München

Am Freitag, 27.11., 20.00 Uhr lesen: Karin Fellner (München) Gerald Fiebig (Augsburg) Stefan Schmitzer (Graz) Tom Schulz (Augsburg) aus: alles außer Tiernahrung – Neue Politische Gedichte im CORD CLUB, Sonnenstraße 18, München alles außer Tiernahrung – Neue Politische Gedichte (hrsg. von Tom Schulz) Rotbuch…

10. Und was ist politische Lyrik?

Und was ist politische Lyrik? Das ist Lyrik, wird ein literarisch gebildeter Mensch sagen, die einen Missstand benennt und dabei Position bezieht. Also Lyrik im Dienste der Aufklärung, Bertolt Brecht und seine Nachfolger wie etwa Günter Grass’ Anti-Vietnamkrieg-Gedicht „In Ohnmacht gefallen“, Hans Magnus Enzensbergers…

64. Preis für politische Lyrik

Liebe Freunde von lauter niemand und Teilnehmer am Preis für politische Lyrik, auch wenn es Zweifel gab, ob der lauter niemand preis für politische lyrik jemals entschieden werden würde: die Gewinner und die Autoren in der engeren Auswahl sind jetzt ermittelt. Die Anzahl der…

45. Engeler Newsletter

Anna Seghers-Preis an Ulf Stolterfoht: «Florian Höllerer, Leiter des Literaturhauses Stuttgart, hat den 1963 geborenen Lyriker Ulf Stolterfoht für die Auszeichnung mit dem Anna Seghers-Preis 2005 der Anna Seghers-Stiftung vorgeschlagen, weil dieser Autor in seinen Gedichten meisterlich mit der Sprache spielt und auf eine…