Schlagwort: Bettina Hohoff

76. Bericht vom Lyrikpreis München

Auszüge aus dem Bericht von der Diskussion am dritten Abend des Lyrikpreises München am 13.12.: Bettina Hohoff hatte den Eindruck gewonnen, etwas Rätselhaftes solle in Gumz‘ Gedichten bleiben. Sie führte die Wendung „speere (…) / wiegen sich im wind“ an. Àxel Sanjosé meinte, die…

80. Lyrikpreis München

Die Vorjury hat Konstantin Ames, Berlin Eric Giebel, Darmstadt Alexander Gumz, Berlin Dirk Uwe Hansen, Greifswald Anja Kampmann, Leipzig Andra Schwarz, Leipzig zur dritten Lesung am 13. Dezember, um 19:30 Uhr, ins Münchner Literaturbüro, Milchstraße 4, eingeladen. Die Abendjury: Bettina Hohoff, München Jan Kuhlbrodt,…

59. Umstritten

Ein Bericht über die zweite Vorentscheidung des Münchner Lyrikpreises 2013/14 ist jetzt online. Die vier Juroren : Bettina Hohoff, die Herausgeberin der Neuen Sirene, Florian Voß, Lyriker und Verleger der Lyrikedition 2000, Carl Christian Elze, Sieger des Lyrikpreises München 2010, sowie Àxel Sanjosé, Lyriker…

55. Zuwahl

Die Abendjury, bestehend aus Carl-Christian Elze, Bettina Hohoff, Àxel Sanjosé, Florian Voß, wählte am 13. September Odile Kennel, Birgit Kreipe, Martin Piekar ins Finale des Lyrikpreises München 2013. Den Juroren fiel die Auswahl schwer, und sie bedauerten, aufgrund des hohen Niveaus aller Beiträge, sich…

55. Zweite Runde

Für die zweite Lesung zum Lyrikpreis München 2013 am 13. September wurden nominiert: Manuela Bibrach, Ringenhain Maren Kames, Leipzig Odile Kennel, Berlin Birgit Kreipe, Berlin Marlen Pelny, Leipzig Martin* Piekar, Bad Soden Als Juroren für die Lesung stehen fest: Carl-Christian Elze, Leipzig Bettina Hohoff,…

56. FINALE 2012 – LYRIKPREIS MÜNCHEN VERGEBEN

Der in diesem Jahr von der Münchner Bank gestiftete Lyrikpreis München in Höhe von 1000 Euro ging am 07.12.12 im Vortragssaal der Bibliothek im Gasteig an die Zürcherin Anne-Marie Kenessey. Die 39jährige Autorin beeindruckte die Jury durch zum Teil an den Dadaismus und Oskar…

27. Lyrikpreis München