Schlagwort: Walter Höllerer

Verstorbene 2003

Name Vorname Geb.Jahr geb in Land Altschwager Gerda Bachchan Harivansh Rai 1907 Allahabad in the northern state of Uttar Pradesh Indien Bäcker Heimrad 1925 Wien Österreich Bryant Felice Milwaukee USA Campos Haroldo de 1929 Sao Paulo Brasilien Causley Charles Stanley 1917 Launceston, Cornwall Großbritannien… Continue Reading „Verstorbene 2003“

Der lag besonders mühelos am Rand

Hans Christophs Buch über Walter Höllerers Gedicht „Der lag besonders mühelos am Rand“, FAZ 18.10.03

Der lag besonders mühelos am Rand

Über das bekannteste Gedicht Walter Höllerers (der im Mai fast 80jährig verstarb) schreibt Michael Braun im Freitag 29/2003: Es ist die fast emotionslose Nüchternheit dieses Gedichts, der kalte, fast anatomische Blick auf den Körper des toten Soldaten, die auch heute noch verstören. Kein Dichter… Continue Reading „Der lag besonders mühelos am Rand“

Lieber Michael,

bedrückend ist Deine letzte Lyrikpost, die vom Tod zweier mir immer wichtiger Autoren berichtet. Von Walters Sterben erfuhr ich über seine Frau, von Bäckers Tod über Dich. Beide haben in meinen Anfängen Texte von mir veröffentlicht, der eine im fernen Oesterreich, der andere in… Continue Reading „Lieber Michael,“

Dossier: Zum Tod von Walter Höllerer

Walter Höllerer begegnete mir zuerst im Studium, in Rostock. Dort gab es nicht wie anderorts in der DDR „Giftschränke“ mit Westbüchern, sondern ein ganzes Giftzimmer. Wenn die Bücher eingearbeitet wurden, lagen sie auf dem Schreibtisch der freundlichen Bibliothekarin, wo man dann zum Beispiel die… Continue Reading „Dossier: Zum Tod von Walter Höllerer“