Schlagwort: Adelbert von Chamisso

01-30

30. Januar 1599: Hans Georg von Schleinitz, deutscher Verwaltungsbeamter und Gelegenheitsdichter * 1603: David Denicke, deutscher Jurist und Kirchenlieddichter * 1730: Thomas Osbert Mordaunt, britischer Soldat und Poet * 1760: Jonas Rein, norwegischer Dichter, Abgeordneter der verfassungsgebenden Versammlung * 1775: Walter Savage Landor, britischer Dichter…

Puisi

Puisi: Mit diesem Lehnwort bezeichnet man in Indonesien das einzelne Gedicht, zudem die Lyrik als literarische Gattung. (…) Auch die moderne indonesische Literatur bedient sich der malaiischen (= indonesischen) Sprache. Insofern ist sie Erbin der reichen traditionellen bzw. klassischen malaiischen Literatur. Sowohl inhaltlich als…

101. Uhland 225

Ein leiser, zäher, mutiger, aufsässiger Mann, den viele, wenn sie ihn sahen, wie er ihnen kahlköpfig und in anspruchsloser Kleidung begegnete, für einen biederen Handwerker halten konnten. Als Poet ein Vertreter der schwäbischen Romantik, geliebt vom Publikum wegen seiner volksliedhaften Verse und populären Balladen,…

91. Vor 200 Jahren geboren: Ferdinand Freiligrath

Freiligrath findet sich in jedem bürgerlichen Bücherschrank – zuerst bin ich ihm allerdings nebenan, bei Karl May, begegnet. In dessen Kolportageschmöker «Die Liebe des Ulanen», der seinen Stoff aus der deutsch-französischen Geschichte des 19. Jahrhunderts bezieht, aber auch Nordafrika als Schauplatz kennt, wird beschrieben,…

77. 11. poesiefestival berlin erfolgreich beendet

Am 12. Juni 2010 ging das 11. poesiefestival berlin erfolgreich zu Ende. Mit der szenischen Uraufführung von Pasolinis Gedichtzyklus „Dunckler Enthusiasmo“in der Regie von Leopold von Verschuer ging das 11. poesiefestival berlin am Samstag, 12. Juni 2010, erfolgreich zu Ende. Die Übersetzung des Gedichtzyklus…

141. Frauenliebe und -leben

Ein ganzes Frauenleben von der ersten überschwänglichen Liebe über die innig herbeigesehnte Hochzeit und das Glück des Mutterwerdens bis zur Einsamkeit der früh Verwitweten packte der Dichter Adelbert von Chamisso in neun prägnante Gedichte. Acht davon vertonte Robert Schumann zum Liederzyklus «Frauenliebe und -leben»…

7. Überschwang und Gattenliebe – Schumann neu verdichtet

Für das poesiefestival berlin verdichten Ulf Stolterfoht und Sabine Scho den Liederzyklus Frauenliebe und –leben neu. Insgeheim brodelt es darin vor Überschwang, Vergänglichkeit und Verlustangst, aber Robert Schumann komponierte mit Frauenliebe und -leben ein Hohelied der Gattenliebe. Die Dichter Sabine Scho und Ulf Stolterfoht haben…