Schlagwort: Robert Schumann

141. Frauenliebe und -leben

Ein ganzes Frauenleben von der ersten überschwänglichen Liebe über die innig herbeigesehnte Hochzeit und das Glück des Mutterwerdens bis zur Einsamkeit der früh Verwitweten packte der Dichter Adelbert von Chamisso in neun prägnante Gedichte. Acht davon vertonte Robert Schumann zum Liederzyklus «Frauenliebe und -leben»… Continue Reading „141. Frauenliebe und -leben“

7. Überschwang und Gattenliebe – Schumann neu verdichtet

Für das poesiefestival berlin verdichten Ulf Stolterfoht und Sabine Scho den Liederzyklus Frauenliebe und –leben neu. Insgeheim brodelt es darin vor Überschwang, Vergänglichkeit und Verlustangst, aber Robert Schumann komponierte mit Frauenliebe und -leben ein Hohelied der Gattenliebe. Die Dichter Sabine Scho und Ulf Stolterfoht haben… Continue Reading „7. Überschwang und Gattenliebe – Schumann neu verdichtet“

16. Zeitkunst Festival

2 Tage, 4 Konzertlesungen, 15 Kammermusiker, 11 Autoren, 8 Schauspieler, 2 Uraufführungen: Eine Vision Villa Elisabeth, Invalidenstr. 3, Berlin Das Festival Zeitkunst möchte mit dem künstlerischen Dialog zwischen Kammermusik und Gegenwartsliteratur neue Wege beschreiten. Es ist das Anliegen der Initiatoren, die Qualitäten und Eigenarten… Continue Reading „16. Zeitkunst Festival“

20. Mahler-Schumann-Rückert-Konzert

In der NYT*) vom 11.3.04 schwärmt Jeremy Eichler für ein Mahler-Schumann-Rückert-Konzert in der Carnegie Hall.

Schumann-Autographen

Die Ankunft früher Schumann-Autographen mit Schulaufsätzen und Gedichten in seiner Geburtsstadt Zwickau meldet die Freie Presse vom 20.2.03.