Schlagwort: Kiel

Off-Festival

KUNO bat Samuel Lépo darum, das 3. Offlyrikfestival vorzustellen. Zitat: Die Literaturszene besteht nicht nur aus Bestsellerautoren und Preisträgern. Es gibt eine Offszene aus Lyrikern, die auf der Bühne zuhause sind. Sie performen ihre Gedichte in ihrem ganz eigenen Stil, treten aber bei Poetryslams…

79. Klavki am Telefon

An der Jahreswende 2013/2014 präsentiert das Kieler Literaturtelefon unter 0431/901-1156 und http://www.literaturtelefon-online.de den lyrischen Prosatext „Letzte Fragen an das Jahr – oder: In der Atemlosigkeit des Denkens“ des Kieler Dichters Klavki, dessen 5. Todestag wir am 4.4.2014 begehen. Klavki, aka Oliver Eufinger, geb. Fischer,…

34. Liliencron-Dozentur

17. KIELER LILIENCRON-DOZENTUR 2013 AN ARNE RAUTENBERG Lesung, Vorlesung und Gespräch – das ist das Programm der Kieler Liliencron-Dozentur, die das Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Christian-Albrechts-Universität Kiel und das Literaturhaus Schleswig-Holstein seit 1997 durchführen. Mit der 17. Kieler Liliencron-Dozentur wird ein Dichter…

95. Schnipsel

„Kann Spuren von Poesie und Lyrik enthalten“ – So warnt die Redaktion des „Schnipsel“ die Leser gleich auf der Titelseite. Und diese Warnung ist ernstzunehmen. Das kostenlose rund 62 Seiten dicke Literaturmagazin der vier Kieler Germanistik-Studenten Zara Zerbe (24), Cihan Köse (26), Nikolai Ziemer…

98. Karte der Realpoesie

4. Liliencron-Dozentin

Nora Gomringer,  Lyrikerin, Spoken-Word-Poetin und Direktorin des „Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia“ übernimmt 2011 die dreiteilige Kieler Liliencron-Dozentur. Sie besteht aus einer Lesung mit dem Titel „Mein Gedicht fragt nicht lange“, der Poetikvorlesung „Das gesprochene Skript oder ‚Das steht so aber nicht da!‘ – Was…

17. Thomas Kunst / Feridun Zaimoglu

„Ich liebe jeden, der mir gefällt“ – Thomas Kunst und Feridun Zaimoglu lesen Liebespoeme und Liebesgeschichten aus ihren Werken Kennen und schätzen gelernt haben sie sich vor einigen Jahren in der Villa Massimo in Rom: Thomas Kunst, Lyriker und Romancier aus Leipzig, der zuletzt…

57. Polnisches in Schleswig-Holstein

Viel Polnisches im Schleswig-Holstein Musikfestival und im Literatursommer 2010 in Kiel und um Kiel herum. Bereits heute, Dienstag, 13. Juli, startet mit der Präsentation der dreisprachigen Literaturzeitschrift RADAR in der Kunsthalle zu Kiel die Veranstaltungsreihe zum Literatursommer 2010. Tadeusz Dąbrowski lädt mit seinem Übersetzer Andre…

88. Lesung und Gespräch mit Arne Rautenberg

Das Literaturhaus Schleswig-Holstein präsentiert am Donnerstag, 18. Februar 2010, um 17 Uhr den Kieler Schriftsteller Arne Rautenberg, der in Lesung und Gespräch seinen neuen Gedichtband für Kinder vorstellen wird. Zusätzlich zu der Buchpremiere findet vormittags eine Lesung für Schulklassen aus dem Gedichtband statt. /…

100. Lyrischer Februar in Kiel

Im Februar setzt sich die Reihe „Lyrik im Gespräch“ zum einen mit Antonio Colinas (02.02.) und zum anderen mit dem Besuch von Michèle Métail (08.02.) fort. Sie präsentieren jeweils im Gespräch mit ihren Übersetzerinnen ihre aktuellen Gedichte und sprechen über ihr lyrisches Schaffen. Antonio…

132. Am 4. April starb der Kieler Dichter Klavki

Vor Monaten, am 4. April starb der Kieler Dichter Klavki im Alter von 36 Jahren. Die Nachricht kam nicht zu mir. Erst jetzt erhielt ich die Todesnachricht in einem Artikel der Kieler Nachrichten vom 7.4., den mir Ron Winkler zuschickt. Obwohl ich Texte von…

Annemarie Zornack 70

Wie denkt sie als Frau über Lyrik von Frauen? „Die weibliche Art, die Welt zu erleben, schafft Erkenntnisveränderungen und Erweiterungen des Empfindens. Sie durchmischt Animus mit Anima, rein Verstandesmäßiges mit gefühltem Denken“. Aber eigentlich ist ihr dies alles viel zu theoretisch: „Beim Schreiben von…