Schlagwort: Ken Yamamoto

66. U20-Slam

Ken Yamamoto erzählt erstmal einen Witz, zur Auflockerung des zwölften, herbstlichen U20-Poetry-Slams im Stattbahnhof. Aber natürlich will der Mitmoderator aus Neukölln die sieben Nachwuchsdichter nicht ernsthaft daran hindern, sich in die Arme der Musen zu werfen. Ein Leben ohne Poesie wäre auch nicht lebenswert:…

118. Forever Young

HADAYATULLAH HÜBSCH Beats und Poetry 1. Poetry Memorial für Paul Gerhard „Pidschie“ HADAYATULLAH HÜBSCH Live-Poetry-Performances von u.a. Theo Köppen (Göttingen) Kersten Flenter (Hannover) Robsie Richter (Hanau) Alexander Pfeiffer (Wiesbaden) Dirk Hülstrunk (Frankfurt) Ken Yamamoto Musik: Die Double Dylans (Frankfurt) Jonny hates Rock (Band, Hanau)…

98. Dichter dran

Die Literaturwerkstatt Berlin feierte am Samstag, 17.9.2011 ihren 20. Geburtstag mit „Dichter dran. Das großen Berliner Lyrikfest“. Bei strahlendem Sonnenschein kamen ca. 5.500 Besucher zu der open-air-Veranstaltung in die Kulturbrauerei, um ein „Volksfest der Poesie“ zu erleben, in dem sie es gestalteten. Das Berlin-Gedicht…

120. Lyrik im Netz

Fast eine Debatte löste jüngst ein magerer „Zeit“-Artikel über Lyrik im Netz aus. Unvermerkt blieb dagegen ein ganz ähnlich angelegter knapper Artikel bei Textem zwei Wochen früher. Carsten Klook schrieb unter der Überschrift „Lyrik im Netz“ über drei Seiten, auf denen Gedichte in großer…