Kalendarium 01-2017

  • 6.1. 1878 (vor 139 Jahren): Carl Sandburg geboren – amerikanischer Dichter
  • 6.1. 1488: Helius Eobanus Hessus geboren, deutscher Humanist, Anhänger Luthers, neulateinischer Dichter
  • 6.1. 1848: Christo Botew geboren, bulgarischer Dichter und Freiheitskämpfer
  • 6.1. 1852: Louis Braille gestorben, Erfinder der Blindenschrift (Brailleschrift)
  • 6.1. 1883: Khalil Gibran geboren, libanesischer Künstler und Dichter
  • 7.1. 1610 (v. 407 Jahren): Der italienische Physiker und Astronom Galileo Galilei (1564-1642) entdeckt – mit seinem nachgebauten holländischen Fernrohr  – die vier hellsten Jupitermonde Io, Europa, Ganymed und Kallisto.
  • 7.1. 1873: Charles Péguy geboren, französischer Schriftsteller
  • 7.1. 1936: Reza Schah verbietet per Dekret das Tragen des Tschadors im Iran. Der 7. Januar wird in der Pahlavi-Dynastie als „Tag zur Befreiung der Frau“ gefeiert. War ja nicht alles schlecht früher.
  • 7.1. 1959: Friedrich Ani geboren, deutscher Schriftsteller
  • 8.1. 1601: Baltasar Gracián geboren, spanischer Jesuit, Prediger und Schriftsteller („Hand-Orakel“)
  • 8.1. 1811: Friedrich Nicolai gestorben, deutscher Schriftsteller, Aufklärer
  • 8.1. 1863 (v. 154 Jahren): Paul Scheerbart geboren – deutscher Schriftsteller („Murx den Europäer“)
  • 8.1. 1896: Paul Verlaine gestorben, französischer Lyriker des Symbolismus
  • 8.1. 1919: Peter Altenberg gestorben, österreichischer Schriftsteller
  • 8.1. 1934: Andrei Belyi gestorben, russischer Dichter und Theoretiker des Symbolismus (Mehr)
  • 8.1. 1938: Wassyl Stus geboren, ukrainischer Dichter und Publizist
  • 9.1. 1792: Der Frieden von Jassy beendet den Russisch-Österreichischen Türkenkrieg. Russland gibt dem Osmanischen Reich alle Eroberungen mit Ausnahme des Gebietes östlich vom Dnjestr zurück. Es behält damit die nördliche Küste des Schwarzen Meeres (jenes 2014 berühmt-berüchtigte „Neurußland“)
  • 9.1. 1873: Chaim Nachman Bialik geboren, ukrainisch-israelischer Dichter, Autor und Journalist
  • 9.1. 1876: Hans Bethge geboren, deutscher Dichter und Herausgeber
  • 9.1. 1890 (v. 127 Jahren): Kurt Tucholsky geboren – deutsch. Schriftsteller, Pazifist, Satiriker, Essayist, Kabarett-Texter („Soldaten sind Mörder“)
  • 1908: Wilhelm Busch gestorben, deutscher Dichter und Zeichner
  • 9.1. 1908: Abraham Goldfaden gestorben, ukrainischer Komponist, jiddischer Volksdichter und Begründer des modernen jiddischen Theaters
  • 9.1. 1929 (vor 88 Jahren): Heiner Müller geboren – deutscher Dramatiker und Regisseur
  • 9.1. 1941 (vor 76 Jahren): Joan Baez geboren – amerikanische Folksängerin
  • 9.1. 1950: Rio Reiser geboren, deutscher Musiker und Liedermacher
  • 9.1. 1964: Halide Edip Adıvar gestorben, türkische Dichterin, Revolutionärin, Offizierin, Professorin, Parlamentarierin und Schriftstellerinnen
  • 9.1. 2009: Dave Dee gestorben, britischer Musiker (Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick and Tich)
  • 10.1. 1619: Johann Peter Titz (Titius) geboren, deutscher Pädagoge und Dichter
  • 10.1. 1797 (vor 220 Jahren): Annette Freiin von Droste-Hülshoff (‚Die Mergelgrube‘)
  • 10.1. 1865: Karl Florenz geboren, deutscher Japanologe
  • 10.1. 1957 (vor 60 Jahren): Gabriela Mistral gestorben, chilenische Dichterin und Diplomatin
  • 10.1. 1986: Jaroslav Seifert gestorben, tschechischer Dichter, Schriftsteller, Journalist und Übersetzer, Nobelpreisträger
  • 11.1. 1911 (vor 106 Jahren): In der Berliner Zeitschrift Der Demokrat wird das Gedicht Weltende von Jakob van Hoddis veröffentlicht.
  • 11.1. 1956: Bert Papenfuß-Gorek geboren, deutscher Schriftsteller
  • 12.1. 1751 (v. 266 Jahren): Jakob Michael Reinhold Lenz – deutscher Schriftsteller
  • 12.1. 1780 (v. 237 Jahren): Die erste Ausgabe der »Zürcher Zeitung« (seit 1821: »Neue Zürcher Zeitung«) wird von Salomon Gessner (1730-1788) herausgegeben. Es ist eine der ältesten heute noch erscheinenden deutschsprachigen Zeitungen. Gessner importierte das Prosagedicht aus der französischen in die deutsche Literatur.
  • 12.1. 1829: Friedrich Schlegel gestorben, deutscher Kulturphilosoph, Philosoph, Schriftsteller, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer
  • 12.1. 1831: Gustav Adolf Pompe geboren, deutscher Theologe und Dichter
  • 12.1. 1880: Ida Hahn-Hahn gestorben, deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin
  • 12.1. 1906 (vor 111 Jahren): Daniil Iwanowitsch Charms – russischer Schriftsteller
  • 12.1. 1952: Florian Havemann geboren, deutscher Schriftsteller, Maler und Komponist („Der kleine Flori Have“)
  • 12.1. 1961: Regina Ullmann gestorben, Schweizer Dichterin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: