Schlagwort: Silka Teichert

Protokollstrecke 1

Vom 9. bis 26. Mai 2015 wird zum 5. Mal das Literaturfestival in Prenzlauer Berg veranstaltet, überwiegend in der Schankwirtschaft Rumbalotte continua, ausnahmsweise in kulturell-gastronomischen Lokalen der Nachbarschaft (BAIZ, Lokal, Luxus, Staatsgalerie Prenzlauer Berg). Die Vorgängerfestivals gingen seit Juni 2013 zweimal jährlich unter wechselnden Namen über die Bühne: Weißensee 2, Friedrichshain 2, Rummelsburg 2 und Heinersdorf 2. Die aktuelle…

35. Friedrichshain 2

Konkuratiert, kinkaturiert und konterkariert vom Wohlfahrtsausschluß Erpe (Neuenhagener Mühlenfließ)/ Dahme/levaH/Panke/Spree/Weißer See und der Epidemie der Käfte in Tateinheit mit der LKO-Exekutive Wedding/Alt Gaarz und dem Liebe/Arbeit/Wissen-Ausschuß Komponistenviertel Festivalprogramm hier Auszug: Freitag, den 15. November um 20 Uhr: Lesung Florian Günther stellt die Oktober-Ausgabe seiner Zeitschrift DreckSack vor….

21. Neues Schock

Die seit Anfang 2011 bei Distillery erscheinende Schock Edition vermag es mit ihrem Angebot, beide Gelüst-Richtungen zu befrieden: in guter alter Dutzend-Zählerei bringt es zweimal im Jahr ein Schock Gedichte hervor, in fünf Heften zu je zwölf Texten eines Autors; Auflage: sechzig, natürlich; die,…

32. Schock Edition Pre-Release

Am Montag, den 12. Dezember um 21.12 Uhr: Schock Edition Pre-Release der im Januar 2012 erscheinenden 3. Folge mit Gerd Adloff, Florian Günther, Katrin Heinau, Bertram Reinecke und Silka Teichert feat. Anna Rheinsberg. Das Schock, des -es, plur. die -e. Eigentlich, so wohl ein…

44. 1. subkulturelles literaturfestival berlin

vom 8. bis 18. September 2009 findet das 1. subkulturelle literatur- festival berlin statt, veranstaltet von der Epidemie der Künste, der Zeitschrift floppy myriapoda, dem Verlag Distillery, der Buchhandlung Straßenschaden und gefördert durch die Kulturstiftung des Hundes. —- „Und ich sah einen neuen Himmel…