Schlagwort: D.A. Powell

21. Best Poetry Books 2014

By Jonathon Sturgeon, Flavorwire on Dec 5, 2014 12:45pm If you fell asleep on poetry in 2014, you might not actually be asleep: you might be dead. Poetry this year not only proved itself the liveliest and healthiest genre of writing, it also showed itself to…

80. NBA-Longlist

Der National Book Award (NBA) ist neben dem Pulitzer-Preis der renommierteste Literaturpreis der USA. Er wird seit 1950 jährlich vergeben; zurzeit in den vier Kategorien Roman, Sachbuch, Lyrik und Jugendbuch. Zuvor gab es eine Anzahl weiterer Kategorien, die aber nach und nach aufgegeben wurden….

32. Mehr Preise

Der in mehreren Kategorien (Fiktion, Sachbuch, Autobiographie, Kritik, Lyrik) vergebene National Book Critics Circle Award geht in der Kategorie Lyrik an D.A. Powell für den Band “Useless Landscape, or A Guide for Boys“. Finalisten in der Kategorie Lyrik waren außerdem: David Ferry, Bewilderment: New…

12. Hohe Auszeichnung

Timothy Donnelly aus Brooklyn, N.Y., ist der Gewinner des diesjährigen Kingsley Tufts Poetry Award, mit einer Preissumme von $100,000 einer der höchstdotierten Lyrikpreise der USA. Ausgezeichnet wird er für das Buch „The Cloud Corporation“. Katherine Larson aus Tucson, Ariz., bekommt den mit $10,000 dotierten Kate Tufts Discovery Award für ihren…

61. Not Your Parents‘ Poems: A 2012 Poetry Preview

by CRAIG MORGAN TEICHER Craig Morgan Teicher ist überzeugt, daß 2012 ein gutes Lyrikjahr wird. Wie Musik und Mode beschaue sie oft Dinge der Vergangenheit und richte sie neu her für die Gegenwart. Das durchschnittliche Gedicht von heute (wenn es sowas gebe) nehme uns…

82. Occupy Wall Street Poetry Anthology / People’s Library / Bücher in die Tonne

November 17, 2011 by Elaine Castillo From the Occupy Wall Street People’s Library: For the past 6 weeks poets from around the world have been sending poems to the People’s Library in an effort to create a living/breathing poetry anthology in solidarity with the Occupy Wall…

56. Mit kulturellem Kapital

Christian Lux zeigt, wie es auch mit weniger als 5000 Euro geht: Man benötigt eine gute Projektidee und den richtigen Partner. Den fand er in Annette Kühn, einer Studienfreundin und seiner heutigen Frau. Beide begeisterten sich für Literatur, amerikanische Lyrik insbesondere. Lux übersetzt sie…

108. $100,000 Poetry Prize

Sure, Yale just announced a really big literary award that will grant prizes of $150,000; so far, poetry isn’t included. But the Claremont Graduate University has poets covered — with the $100,000 Kingsley Tufts Poetry Prize. What’s more, Yale’s new prizes will have a…

15. Geld für Lyriker

Der mit $100,000 sehr gut ausgestattete Kingsley Tufts Poetry Award geht an den Lyriker D.A. Powell, der an der Universität San Francisco unterrichtet. Powell hat u.a. die Bände „Tea“, „Lunch“, „Cocktails“ und „Chronic“ veröffentlicht. In einer Besprechung in der Los Angeles  Times beschrieb der…

113. Finalisten des US-National Book Critics Circle Award

Am Sonnabend wurden in New York die Finalisten des National Book Critics Circle – Preises bekanntgegeben. In der Kategorie Lyrik sind es Louise Glück: „A Village Life“ Rae Armantrout: „Versed“ (National Book Award finalist) D.A. Powell: „Chronic“ Rachel Zucker: „Museum of Accidents“ Eleanor Ross…

139. Best poetry books 2009

San Francisco bleibt eine der weltgrößten Lyrik-Städte, und D.A. Powell ist ihr bester Dichter. Seine Gedichte kartographieren die geheimnisvollen Räume zwischen Innen- und Außenwelt und lenken den Blick auf ihre jeweiligen chronischen Gebrechen. schreibt Dean Rader, San Francisco Chronicle vom 20.12. in einer Vorstellung…