Schlagwort: Anne Sexton

Knielied

Anne Sexton (* 9. November 1928 in Newton, Massachusetts als Anne Gray Harvey; † 4. Oktober 1974 in Weston, Massachusetts) Knielied Auf die Kniekehle geküßt zu werden ist eine Motte am Fliegenfenster und ja mein Liebling ein Punkt auf dem Echolot ist Tinkerbell mit…

10. World Poetry Day countdown

21 days until World Poetry Day. We started a countdown with a video of a remarkable poetry reading every day. #1 Frank O’Hara performing #2 Erich Kästner #3 Anne Sexton lyrikline Blog

37. Riskante Bekenntnisse

Zeitgemäß frisch und eigenwillig adäquat hat Judith Zander die „Koloss“-Verse übersetzt. Präziser als mit „flinkflügelig“ und „rattengescheit“ oder den Mischworten „Sonnenklinge“ und „Todesmetall“ kann man das lyrische Ineinandergreifen von Irrealem und konkreter Gegenständlichkeit kaum wiedergeben. Mehrdeutig wandern Bilder und akustische Eindrücke über Versbrüche hinweg….

61. Direktheit und Freibeutertum

Die erotische Ekstase als existentielles Bedürfnis wie Hunger und Durst – eine solche Wahrnehmung gibt den Gedichten die richtige Geschwindigkeit, es geht hitzig zu, kompromisslos, unersättlich. Das Kapitel Schwenk der Sanduhr enthält zehn Gedichte, jedem Gedicht ist ein Zitat von Anne Sexton vorangestellt, schließlich verkörperte sie…

60. Zu scharfe Kost

Meine erste Begegnung mit den Gedichten Anne Sextons löste damals einen inneren Erdrutsch aus, wie das selten, bei der Entdeckung einer Dichtung oder anderer Ausdrucksformen der Kunst geschieht. Sextons Texte hatten eine erschreckende Offenheit, Nacktheit. Ihre sprachliche Bilderflut war wie eine übersüße, starke, oder…

23. Hochprozentiges

Meine erste Begegnung mit den Gedichten Anne Sextons löste damals einen inneren Erdrutsch aus, wie das selten, bei der Entdeckung einer Dichtung oder anderer Ausdrucksformen der Kunst geschieht. Sextons Texte hatten eine erschreckende Offenheit, Nacktheit. Ihre sprachliche Bilderflut war wie eine übersüße, starke, oder…

108. Eliot liest The Waste Land

Bei HarperAudio gibt es eine Gesamtaufnahme TS Eliot reads The Waste Land, die fünf Teile komplett in 4 Tondateien, 31 Minuten Eliot. Wer seinen Singsang vom Lovesong of Alfred Prufrock kennt („And the women come and go, Talking of Michelangelo“), kann die Bekanntschaft vertiefen….

62. Die young, get mental illness

Zum gleichen Thema –> 63 auch ein Bericht im Sydney Morning Herald vom 23.4.04: „Among American, Chinese and Turkish writers, poets died significantly younger than nonfiction writers,“ Dr Kaufman wrote. „Among the entire sample, poets died younger than both fiction writers and nonfiction writers.“…

Lowell

Alex Beam, the author of Gracefully Insane, probes the rich past of a mental hospital renowned for ministering to prominent, creative, and aristocratic patients … Do you think that Lowell himself—a major poet who was genuinely sick—is part of the reason that the persona…