Schlagwort: Johanna Schumm

Finalist/inn/en beim Lyrikpreis München

Bei der dritten Vorrundenlesung hat die Jury – Jan Kuhlbrodt, Ulrich Schäfer-Newiger und Christel Steigenberger (für die erkrankte Johanna Schumm) – die Autor/inn/en Pega Mund und Rainer Komers für das Finale nominiert. Damit ist die Besetzung  komplett: Daniel Bayerstorfer Rainer Komers Arnold Maxwill Pega…

Lyrikpreis München

Die Vorjury der dritten Vorrunde (Konstantin Ames, Karin Fellner, Àxel Sanjosé) hat folgende Autorinnen und Autoren ausgewählt: Carla Hegerl (Berlin und Leipzig) Cornelia Hülmbauer (Wien) Christine Kappe (Hannover) Rainer Komers (Berlin und Mühlheim an der Ruhr) Pega Mund (Gröbenzell) Marc Puszicha (Mainz) Die Lesung findet…

Lyrikpreis München, erste Vorrundenlesung

Die Vorjury der ersten Vorrunde (Markus Hallinger, Ulrich Schäfer-Newiger und Johanna Schumm) hat folgende Autorinnen und Autoren zur Vorrundenlesung eingeladen: Christoph Danne (Köln) Dirk Held (Ottobrunn) Anna-Kirstine Linke (Hamburg) Arnold Maxwill (Dortmund) Simone Scharbert (Erfstadt) Christian Schloyer (Nürnberg) Die Lesung findet am Montag, den 23….

Lyrikpreis München

Bis zum 29. April 2016 können Gedichte für die erste Vorrunde eingereicht werden. Die erste Vorrundenlesung findet am 23. Mai statt. Die Vorjury, bestehend aus Ulrich Schäfer-Newiger, Johanna Schumm und Markus Hallinger, wählt hierzu aus den Einsendungen sechs Teilnehmer aus. Einreichungsmodalitäten unter dem Menüpunkt…

Weiterentwicklung des Lyrikpreises München

Der Lyrikpreis München, der 2016 zum siebten Mal ausgeschrieben wird, entwickelt sich organisatorisch und inhaltlich weiter. Neuer Trägerverein Veranstalter des Preises ist nun der im Herbst 2015 gegründete Lyrikpreis München e.V. Ziel ist es, den bislang weitgehend durch Zuwendungen von Privatpersonen ermöglichten Wettbewerb auf…