Schlagwort: Bergen-Enkheim

L&Poe ’17-20

Liebe L&Poe-Leserinnen und -Leser, seit Ende 2000 gibt es die Lyrikzeitung, 15 Jahre als Tages-, jetzt als Wochenzeitung. Jeden Freitag neu mit Nachrichten aus der Welt der Poesie. Poetry is news that stays news, sagt Pound.  Mit der heutigen Ausgabe geht L&Poe in die Sommerpause*. Heute…

87. Dorfschreiber

Und dann gibt es natürlich noch die Aufenthaltsstipendien. Über welche die Salzburgerin Bettina Balakà (Salzburger Lyrikpreis, Theodor-Körner-Preis, Alfred-Gesswein-Literaturpreis) in ihrem jüngsten Roman „Kassiopeia“ ihren Protagonisten, einen Schriftsteller, in durchaus anmutiger Manier schimpfen lässt. Nicht nur würde, so der in memoriam Thomas Bernhard sudernde Protagonist,…

55. Stadtschreiber

Der Schriftsteller und Lyriker Marcel Beyer (Foto) ist der neue Stadtschreiber von Bergen-Enkheim. Der 46-Jährige Autor von „Flughunde“ wird als „meisterlicher und gewissenhafter Erzähler“ ausgezeichnet, so die Jury. / Die Welt (Ja, manche kriegen den Rachen nicht voll. Schriftsteller und Poet dazu.)