48. Schrift. Zeichen. Geste

Carlfriedrich Claus im Kontext
von Klee bis Pollock
Kunstsammlungen Chemnitz
24. Juli 2005 bis 9. Oktober 2005
Im Rahmen der Ausstellung läuft seit Juli ein spannendes Lese- und Vortragsprogramm.

Dies demnächst:
Samstag, 17. September 2005, 19:00 Uhr
Ein langer Abend Neuer Poesie. Lesungen, Akustisches, Visuelles
Heinz Gappmayr, Friederike Mayröcker, Österreich
Ilse Garnier, Bernard Heidsieck, Frankreich
Hartmut Geerken, Franz Mon,
Oskar Pastior, Deutschland
Konzept und Moderation: Klaus Ramm, Hamburg
Samstag, 24. September 2005, 20:30 Uhr
Ort: Schlossbergmuseum
Lautpoesie international II. Sprechen, Klatschen, Stampfen, Gehen
Erwin Stache, Wolfgang Heisig,
Michael Lentz, Jan Philip Schulze,
Stefan Blum, Deutschland
Arbeitskreis Klangexperimente
Gymnasium Brandis, Leipzig
Konzept und Regie: Josef Anton Riedl, München
Samstag, 1. Oktober 2005, 19:30 Uhr
Oh läutet, Lauthälse!
LAUTKONZERT für Carlfriedrich Claus mit
Schlagzeug, Stahlcello und Stimme
Valeri Scherstjanoi, Berlin, und
Wolfram DER Spyra, Kassel/Berlin
Samstag, 8. Oktober 2005, 14:00 Uhr
Ein kleines Gesprächs-Symposion
mit Erich Franz, Rudolf Mayer, Franz Mon,
Olaf Nicolai, Werner Schmidt (angefragt)
und Gerhard Wolf
Konzept und Moderation: Klaus Ramm,
Kunstsammlungen Chemnitz, Theaterplatz 1, 09111 Chemnitz
Katalog mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 544 Seiten
herausgegeben von Ingrid Mössinger und Brigitta Milde
Katalog: 28,00 €

One Comment on “48. Schrift. Zeichen. Geste

  1. Pingback: 123. Heinz Gappmayr (1925-2010) « Lyrikzeitung & Poetry News

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: