Schlagwort: Calw

34. Ausschau nach Wasseramseln

Seine Zeit in Calw nutzt Michael Wüstefeld zum Schreiben und für Ausflüge in die Umgebung. Einmal am Tag geht er über die Nikolausbrücke und sagt der Statue von Hermann Hesse guten Tag. „Ich bleibe eine Weile dort stehen und halte Ausschau nach Wasseramseln.“ Wulf…

36. Michael Wüstefeld neuer Hesse-Stipendiat

Calw. „Ich fühle mich sehr angekommen“, meinte Michael Wüstefeld, 39. Stipendiat der Calwer Hermann-Hesse-Stiftung, bei der Begrüßung im Sparkassen-Casino. Der vielfach ausgezeichnete Autor und Kritiker aus Dresden wird am 7. November ab 11.15 Uhr im Calwer Hermann-Hesse-Museum lesen. … Der Hesse-Stipendiat erzählte, viele Jahre…

28. DIE UNVERZICHTBARKEIT DER ZEITSCHRIFT

MICHAEL  BRAUN Laudatio auf Andreas Heidtmann und den POET, anlässlich der Verleihung des Calwer Hermann-Hesse-Preises In Wahrheit sind solche Zeitschriftenmenschen nur noch Randfiguren des literarischen Betriebs, literaturverrückte Einzelgänger und Sturköpfe, die sich von mageren Renditen nicht von ihrer Leidenschaft für die Literatur abbringen lassen…

157. Hermann-Hesse-Preis an Literaturmagazin poet

Der mit 15.000 Euro dotierte Calwer Hermann-Hesse-Preis für Literaturzeitschriften  geht in diesem Jahr an das in Leipzig erscheinende Literaturmagazin poet. Die halbjährlich erscheinende Zeitschrift ist die Printausgabe des 2005 gestarteten Literatur-Internetportals poetenladen. poet und poetenladen seien „eigenständige Foren, die das jeweilige Medium in herausragender…

Hesse-Jahr: Calw ist verlogen

(meint der Südkurier am 6.4.02): In der Geburtsstadt von Hermann Hesse (1877 bis 1962), seines Zeichens Literaturnobelpreisträger (1946) und laut Unesco der meist übersetzte deutschsprachige Autor seit den Gebrüdern Grimm, galt der junge Dichter als Faulenzer, weil er nicht ins schaffige schwäbische Umfeld passte….

Probebühne für junge Autoren

Calw· Der mit 15000 Euro (29300 Mark) dotierte Hermann-Hesse-Förderpreis für Literaturzeitschriften geht in diesem Jahr an die Zeitschrift ¸¸Edit, Papier für neue Texte“. Dies teilte jetzt die Hermann-Hesse-Stiftung in der Hesse-Stadt Calw mit. Mit ihren Veröffentlichungen von Prosa und Lyrik sowie von kritischen Beiträgen…