Schlagwort: Arno Lustiger

Ich bin a Jid!

lzik Fefer (auch Feffer, jiddisch איציק פֿעפֿער, russisch Ицик Фефер, Исаак Соломонович Фефер; geboren 10. September 1900 in Schpola, Gouvernement Kiew, Russisches Kaiserreich; gestorben 12. August 1952 in Moskau) Er war ein bedeutender Dichter und ein frommer Kommunist. Stalin ließ ihn in New York…

Er hat’s kapiert

Jizchak Katzenelson Großer Gesang vom ausgerotteten jüdischen Volk. Aus dem Jiddischen von Wolf Biermann. Aus dem 13. Gesang 13 Die Chaluzim bezogen ihre Posten, alle haben sich verteilt Dicht an der Tür, die Treppe hoch, im Flur, am Kellergang Vom Fenster aus sah einer…

Probebühne für junge Autoren

Calw· Der mit 15000 Euro (29300 Mark) dotierte Hermann-Hesse-Förderpreis für Literaturzeitschriften geht in diesem Jahr an die Zeitschrift ¸¸Edit, Papier für neue Texte“. Dies teilte jetzt die Hermann-Hesse-Stiftung in der Hesse-Stadt Calw mit. Mit ihren Veröffentlichungen von Prosa und Lyrik sowie von kritischen Beiträgen…