Schlagwort: William McGonagall

„I, too, dislike it“

Wenn zwei dasselbe sagen, meinen sie auch dasselbe? Was meint Marianne Moore, wenn sie bzw. ihr Gedicht sagt, daß „auch ich sie nicht mag“, die Poesie, die Poesie*, und was meint Dr. Lieschen Müller mit den gleichen Worten? Heute führt uns der verehrte Perlentaucher… Continue Reading „„I, too, dislike it““

63. Der schlechteste Dichter der Welt

ist – nach britischer Ansicht – ein Brite, genauer gesagt: ein Schotte, oder die Schotten sagen: ein Ire. Er heißt William McGonagall, lebte von 1825-1902 und ist so schlecht, daß er schon wieder gut ist. Zeitgenossen nannten ihn „the Great McGonagall„, und offenbar nahm… Continue Reading „63. Der schlechteste Dichter der Welt“