Schlagwort: Sprachsalz

72. Lesen kann man ja ein andermal

Da die Auswahl der Sprachsalz-Gäste sich aus den radikal subjektiven Vorlieben der OrganisatorInnen speist, und da Festivalgründer Heinz D. Heisl sehr viele gute Bekannte in San Francisco hat, kommt in Hall eine Art US-amerikanischer Klassenausflug der Lyriker zusammen. Lyrik, das zeigen die dichtenden Amis,… Continue Reading „72. Lesen kann man ja ein andermal“

66. Sprachsalz

Autoren 2012: Artur Becker (Polen/Deutschland) Robert Bober (Frankreich) Bas Böttcher (Deutschland) Sam & Ann Charters (USA/Schweden) Neeli Cherkovski (USA) Daniela Dill (Schweiz) Agneta Falk (USA/Schweden) William H. Gass (USA) Gerard Malanga (USA) Jens Nielsen (Schweiz) Elisabeth Reichart (Österreich) Paul Renner (Österreich) Walle Sayer (Deutschland) Christian Uetz (Schweiz) Martin Walser (Deutschland) Jubiläumsgäste: Kei Kimura (Japan) Thomas Sarbacher (Deutschland) Barbara Bongartz (Deutschland) Volker Dittrich (Deutschland)… Continue Reading „66. Sprachsalz“

64. In Kalifornien

Lawrence Felinghetti ist der Gründer de la fameuse City Lights Book Buchhandlung, Columbus Avenue. Il a également publié des textes de Jack Kerouac et de Allen Ginsberg. Mit Ruth Weiss ist er einer der letzten survivants de la beat generation. Nous avons passé le… Continue Reading „64. In Kalifornien“

67. Nicht wutlos

Keineswegs leiser und wutloser ist auch der 88-jährige Georg Kreisler geworden, der über Lyrik, Kritiker, sowie politische Zustände sprach und mit Barbara Peters Liedtexte wie „Taubenvergiften im Park“ oder, leicht modifiziert, „Wien ohne Wiener“ las. Ein Highlight, das von jungem Publikum gestürmt wurde und… Continue Reading „67. Nicht wutlos“

81. Sprachsalz-Archiv

Egon Günther weist darauf hin, daß Mitschnitte von den Lesungen des 7. Sprachsalz-Festivals in Hall/Tirol im Weblog zu finden sind. Darunter Audio / Text / Video von Jack Hirschman, Gerhard Rühm, Juri Andruchowytsch und Arne Rautenberg. sprachsalz09 weblog zu den 7. tiroler internationalen literaturtagen… Continue Reading „81. Sprachsalz-Archiv“