Schlagwort: Nationalhymne

Digest 17./18.6.

Preis für Houellebecq Michel Houellebecq bekommt den Frank-Schirrmacher-Preis. Der französische Schriftsteller erhält die Auszeichnung satzungsgemäß für „herausragende Leistungen, die zum besseren Verständnis der Gegenwart beitragen“. Der Stiftungsrat der Frank-Schirrmacher-Stiftung, dem Günther Nonnenmacher, ehemaliger Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, sowie Michael Gotthelf, Martin Meyer, Mathias… Continue Reading „Digest 17./18.6.“

„Noch ist Polen nicht verloren“

Was sagt eigentlich die Nationalhymne über ein Land aus? Leonie Haueisen hat die polnische Hymne unter die Lupe genommen. / sagwas.net

80. BILD dir deine Sprache

BILD-Leser verteidigen deutsche Ehr und deutsche Sprache. Leserkommentare zum Vorschlag, eine neue Hymne zu dichten (deutsche Originalschreibweise): Gerhard Müller vor 2 Tagen Schaft doch dieses Land völlig ab dann brauchen wir keine National Hymne mehr und die Vollhirnis brauchen sich nicht mehr auf zu… Continue Reading „80. BILD dir deine Sprache“

70. BILD schreibt neue Hymne

Dafür bräuchten wir langsam mal einen neuen Text. Einen Text, der so viel Spaß macht wie ein Spiel der Nationalmannschaft im Sommer 2006. Einen Text, zu dem Jogi vollenden kann, was Klinsi begonnen hat. Einen Text, den Kreative pfeifen, wenn sie einen goldenen Nagel… Continue Reading „70. BILD schreibt neue Hymne“

8. Hymnenfrage

Das Jahr 1950 neigte sich dem Ende zu. Im Radio sprach Theodor Heuss, Präsident der noch jungen Bundesrepublik, über die vergangenen zwölf Monate: Wiederaufbau, Rechtsreformen, Sozialprodukt. Erst am Schluss kam der Knalleffekt: “In der Presse lasen Sie, der Bundespräsident werde heute eine neue Nationalhymne… Continue Reading „8. Hymnenfrage“

95. Wo liegt das „Deutschlandlied“?

„National gesinnte“ und/oder rechtsradikale Kreise verbreiten gern und regelmäßig die Geschichte des von „den Polen“ widerrechtlich einbehaltenen (nein „geraubten“, ach ja, damals als polnische Horden in das schutzlose Deutsche Reich einfielen und unsere Nationalheiligtümer raubten!) „Deutschlandlieds“. So erst kürzlich wieder die „Preußische Allgemeine Zeitung“,… Continue Reading „95. Wo liegt das „Deutschlandlied“?“

Kimigayo

„Möge Ihre Regentschaft tausend Generationen, ja achttausend Generationen dauern – Bis der Stein zum Felsen wächst – Bis auf Felsen Moos wächst.“ So etwa lautet der Text der japanischen Nationalhymne „kimigayo“ (etwa: Die Regentschaft Unseres Kaisers) ins Deutsche übertragen. Die Lyrik basiert auf einem… Continue Reading „Kimigayo“