Schlagwort: Eminem

1. Zum Tod von Seamus Heaney

Sein Ruhm wuchs ständig und mit ihm die Anerkennung in Form von Preisen. Sie gipfelte im Literaturnobelpreis 1995, sie drückte sich aber auch darin aus, dass er in seiner Heimat, dem vielleicht „literarischsten“ europäischen Land, quasi als Nationaldichter verehrt wird. In einem Gespräch mit dem Standard vor…

34. Rückblende Februar 2001

L&Poe berichtete im Februar 2001 über die Verleihung des Friedrich-Hölderlin-Preises an Dieter Wellershoff und des Preises für Europäischer Lyrik der Stadt Münster an Hugo Claus. Der spanische Dichter Jose Garcia Nieto, Träger des Cervantes-Literaturpreises, starb im Alter von 87 Jahren. Die „Zeit“ wird wieder kritisiert, aber es…

Eminem is a berserker

and the music curls and drums, races and swells to meet the sharpness of his reportorial eye, the spring of his rhymes. „He has sent a voltage around a generation,“ said Seamus Heaney this past summer, admiring him for his „verbal energy“ and for…

Just how good is he?

Never mind the misogyny and homophobia, Eminem is a brilliant poet. As the controversial rapper heads for Britain, Giles Foden explains why he belongs in the pantheon of literary greats. The man is in town this week, and on the Nokia message board they’re…