Schlagwort: Christian Fürchtegott Gellert

Schwieriger Dialog mit Gellert

Ganz so einfach war es dann offensichtlich doch nicht, sich auf die Fabeln, Erzählungen, Gedichte und Briefe des 1715 in Hainichen geborenen Christian Fürchtegott Gellert einzulassen. „Als poetische Impulsgeber versagten sie allerdings: beim ersten Lesen, beim zweiten Lesen“, schreibt der Lyriker Jürgen Nendza unumwunden….

Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769)

Ein weltlicher Schriftsteller war Gellert eigentlich nur in den vierziger Jahren. Da erschienen zuerst seine «Fabeln und Erzählungen», die zu einem Bestseller des 18. Jahrhunderts wurden, dann in rascher Folge drei Komödien, schliesslich 1747/48 der Roman «Leben der schwedischen Gräfin von G***», sein aus…

38. Mail an Gellert

Liebe Kunst-, Literatur-, Museums- und Gellertfreunde, die erste Aktion zum Gellertjahr 2015 ist gestartet. Bis 31.10.2014 erwartet Mail Artist Hans Heß aus Schwarzenberg kreative, verrückte, poetische, bildgewaltige …, in jedem Fall ungewöhnliche Post. Bitte verbreiten Sie den Aufruf weiter. Hans Hess / Am Brückenberg…