Zoff im russischen PEN

Prominente russischsprachige Autoren verlassen den PEN-Club aus Protest gegen den Ausschluß des Journalisten und Aktivisten Sergej Parchomenko. Parchomenko wurde ausgeschlossen wegen „provokativer Handlungen“. Er selber schrieb auf der Website des Senders Echo Moskwy, man habe ihn dafür bestrafen wollen, daß er das Russische PEN-Zentrum kritisiert habe, weil es sich nicht für den ukrainischen Filmemacher Oleh Senzow eingesetzt habe. Senzow, der von der Krim stammt, sitzt in einem russischen Gefängnis eine 20jährige Haftstrafe wegen „Vorbereitung terroristischer Akte“ ab. Senzow hatte gegen den Anschluß der Krim an Rußland protestiert, bestreitet aber die Vorwürfe. Die USA, die EU und Amnesty International hatten gegen Verhaftung, Prozeß und Verurteilung Senzows protestiert.

Am 10. Januar bestritt der russische PEN-Präsident Jewgeni Popow, daß es eine Spaltung der Organisation gebe. Es gebe 400 Mitglieder, aber „nur einen Parchomenko“.

Inzwischen traten der Dichter Lew Rubinstein und die Autoren Aleksandr Ilitschewski und Boris Akunin aus der Organisation aus, vorgestern auch die Nobelpreisträgerin von 2015, Swetlana Alexijewitsch. Akunin warf dem PEN vor, daß er sich nicht für verfolgte Autoren einsetze und deshalb nichts mit der internationalen PEN-Organisation gemein habe. / Radio Free Europe / Radio Liberty

Außerdem veröffentlichten die PEN-Mitglieder Maksim Amelin, Aleksandr Archangelski, Denis Dragunski, Timur Kibirow, Nikolai Kononow, Maija Kutscherskaja und andere eine Erklärung, in welcher die Entscheidung des Vorstands beschämend genannt und eine außerordentliche Dringlichkeitssitzung des PEN in Moskau gefordert wird. Eine Reihe anderer Autoren, darunter Wladimir Sorokin und Olga Romanowa, schlossen sich der Erklärung an. / Colta.ru

One Comment on “Zoff im russischen PEN

  1. Pingback: L&Poe ’17-02 « Lyrikzeitung & Poetry News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: