119. Schwester Scham und Bruder Duden in Frankfurt

„[…] akte. dichtungsverhalten okay – performancegestalten mit
leichtem schwanken. schwester scham und bruder duden.

vieles krankt. die begriffe „begriff“ und „deckung“ decken
sich nicht. „deutung“ begreift sich selbst zuletzt. ist immer
ein akt. die husserl ist im haus. akt an sich und drückliche
bedeutung. dies ist: heitere beschreitung. fortsetzung und

überleitung. das folgende. dieses ist das folgende. es sind
meistens akte. bestrickend nackt. zwang ist ein täuschender
gedankengang. bruder gleitflug. schwester fug. die husserl
ist im haus. man muß den zwang zum vortrag bringen – nackt.“

    Djane Husserl

Zum Ende der Langen Nacht des lyrischen Experiments während der Frankfurter Lyriktage steigt am morgigen Samstag, 28.5.2011, eine rough poetry performance mit:

Christian Filips, Monika Rinck, Ulf Stolterfoht (Voices & Weibchen)
Franz Tröger (Spieluhr), Bo Wiget (Cello)

Mehr: http://www.frankfurter-lyriktage.de/va-280511-1.html

Vorher mit:

19.00 UHR Paulus Böhmer, Matthias Göritz, Barbara Köhler, Christian Lehnert

Moderation Hans Jürgen Balmes

20.30 UHR Franz Mon, Rick Reuther, Ulrike Almut Sandig, Daniela Seel
Moderation Christian Metz

(und wenn etwas das gute Gefühl trübt, ist es der dämliche – ich bin heut bei Kraftausdrücken – Frankfurter Ankündigungstext:

Es wird wieder eine richtig lange Nacht. Dieser Schluss- wie Höhepunkt der Frankfurter Lyriktage 2011 versammelt alle wichtigen Stimmen des lyrischen Experiments in der Gegenwartsliteratur zu einem multiplen Ganzen, in dem sich Genres, Gedichte, Bilder und Musik munter mischen.

Das haben die beteiligten Künstler nicht verdient. Naja: Ein bißchen was von „Frankfurt“ muß das schöne Lyrikfest doch haben!)

One Comment on “119. Schwester Scham und Bruder Duden in Frankfurt

  1. Pingback: 133. Experiment und Existenz « Lyrikzeitung & Poetry News

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: