Schlagwort: Lorine Niedecker

Bedenke zu Beginn

Lorine Niedecker (* 12. Mai 1903, † 31. Dezember 1970) CONSIDER AT THE OUTSET: to be thin for thought or thick cream blossomy Many things are better flavored with bacon Sweet Life, My love: didn’t you ever try this delicacy – the marrow in… Continue Reading „Bedenke zu Beginn“

28. Nathaniel Mackey Awarded 2014 Ruth Lilly Poetry Prize

Award recognizes lifetime accomplishment with $100,000 prize May 6, 2014 The Poetry Foundation is honored to announce the winners of two poetry awards. The 2014 Ruth Lilly Poetry Prize, which honors a living U.S. poet for outstanding lifetime achievement, is awarded to Nathaniel Mackey;… Continue Reading „28. Nathaniel Mackey Awarded 2014 Ruth Lilly Poetry Prize“

43. Arbeiterliteratur

Nagut, man könnte jetzt diskutieren, ob die Gedichte von Lorine Niedecker und Emily Dickinson, die Bill Murray dem guten Dutzend verblüffter Bauarbeiter im Rohbau des Poet’s House in Manhattan, Battery Park, vorträgt, strenggenommen tatsächlich in die Kategorie “Arbeiterliteratur” fallen. ABER: Sieht es nicht verdammt nach… Continue Reading „43. Arbeiterliteratur“

50. Gedichte wie fallendes Laub

Der amerikanische Dichter Cid Corman, der seit 40 Jahren in Japan lebte, ist im Alter von 79 in Kyoto gestorben. Corman veröffentlichte über 150 Bücher. Darüber hinaus enthält sein Nachlaß etwa 80.000 unveröffentlichte Gedichte, teilte sein Archivar mit. / NYT *) 16.3.04 Seite vom… Continue Reading „50. Gedichte wie fallendes Laub“