Schlagwort: Franz Tröger

11. Monströses

Junge Lyrikerin mit monströsen Gedichten titelt die Deutsche Welle, und schreibt u.a. dies: Nora Gomringer ist der Star unter den jungen deutschen Dichtern. Ihr neuester Gedichtband „Monster Poems“ erhielt prompt einen Preis. Auch ihre Art, Gedichte vorzutragen ist anders – und sorgt für Aufsehen….

72. Lyrik-Pflichtlektüre

Ihre Texte sind Lyrik-Pflichtlektüre zum Abitur. Bisher sind fünf Bände, ein Essayband und zahlreiche Beiträge für Radio und Feuilleton erschienen. Zusammen mit dem Pianisten und „Periphär-Instrumentalisten“ Franz Tröger, der es vermag, der Spieluhr nie Gehörtes zu entlocken, ebnet Gomringer den Zuschauern humorvoll und leicht…

95. Frankfurter Lyriktage

vom 24.-28.5. Aus dem Programm Dienstag 24.5. 20 Uhr, Evangelische Stadtakademie Römer9 GEHIRN UND GEDICHT – ERÖFFNUNG DER FRANKFURTER LYRIKTAGE 2011 Lesung und Gespräch mit Raoul Schrott und Gert Scobel Mittwoch 25.5. 20 Uhr, Sinkkasten Arts Club MICHAEL LENTZ UND ULRICH WINTERS MERKEN WAS…

5. Liedertafel

Dienstag, 2. November 2010 – 21 Uhr Villa Elisabeth, Invalidenstr. 3, Berlin Eintritt frei „Warum denk ich stets, ich trinke mich in deine Richtung? Es könnte ja auch sein, ich trink mich von dir weg!“ Am Ende langer Abende kommen in dunklen Lokalen Grund-…

75. stallarte 10 – Festival für Bildende Kunst, Lyrik und Neue Musik

SAMSTAG, 18. SEPTEMBER 2010 19.00-20.00 DIE LYRIKKNAPPSCHAFT SCHÖNEBERG ON TOUR // ST. MARTINS-KIRCHE // Tobias Amslinger (Berlin), Dagmara Kraus (Leipzig) und Norbert Lange (Berlin) // Zeiten der Krise fordern den Zusammenhalt. Auch auf dem Feld der Literatur. Die 2009 in Berlin gegründete Lyrikknappschaft Schöneberg…