70. Shortlist für britischen Forward Prize veröffentlicht

Die Shortlist für den 18. Forward Prize wurde gestern veröffentlicht. Die Preise für den besten Gedichtband, den besten  Debütband und das beste Einzelgedicht werden am 7.10. verliehen.

Nominiert für die Auswahl des besten Gedichtbandes (£10,000):

Glyn Maxwell – Hide Now
Sharon Olds – One Secret Thing
Don Paterson – Rain
Peter Porter- Better than God
Christopher Reid – A Scattering
Hugo Williams – West End Final
Für den besten Debütband kandidieren:
Siân Hughes, The Missing; Emma Jones, The Striped World; Meirion Jordan, Moonrise; Lorraine Mariner, Furniture; JO Morgan, Natural Mechanical, Meghan O’Rourke, Hatlife.
Für das beste Einzelgedicht sind nominiert: Paul Farley (Moles); Michael Longley (Visiting Stanley Kunitz); Robin Robertson (At Roane Road); Elizabeth Speller (Finistere); George Szirtes (Song) und CK Williams (Either/Or).
BBC 22.7.; Guardian 23.7.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: