Schlagwort: Robert Gernhardt Preis

65. Preis für Drawert

Den Robert-Gernhardt-Preis vergibt das Land Hessen zur Förderung entstehender literarischer Werke. Am Mittwoch wurden in Frankfurt der Darmstädter Schriftsteller Kurt Drawert und die Dramatikerin Ulrike Syha ausgezeichnet. (…) (…) bekam Drawert am Mittwochabend in der Naxoshalle den Gernhardt-Preis, den mit 12 000 Euro verbundenen Literaturpreis… Continue Reading „65. Preis für Drawert“

4. Halber Gernhardt für Drawert

Der Robert-Gernhardt-Preis geht in diesem Jahr an die Autorin Ulrike Syha und den Schriftsteller Kurt Drawert. Sie teilen sich das Preisgeld in Höhe von 24000 Euro, wie das Kunstministerium in Wiesbaden am Montag mitteilte. Syha wurde für ihren ersten, noch unveröffentlichten Roman „Der Korridor“… Continue Reading „4. Halber Gernhardt für Drawert“

27. Preis für Böhmer

Ricarda Junge und Paulus Böhmer haben am Donnerstag in Frankfurt den Robert-Gernhardt-Preis erhalten. Die beiden Autoren teilen sich den mit insgesamt 24 000 Euro ausgestatteten Preis. Die 1979 in Wiesbaden geborene Ricarda Junge werde für ihr Romanprojekt «Die letzten warmen Tage», der 1936 in… Continue Reading „27. Preis für Böhmer“

77. Gernhardt für Böhmer

Der Robert Gernhardt Preis 2013 geht zu gleichen Teilen von je 12.000 Euro an Ricarda Junge für ihr Romanprojekt Die letzten warmen Tage und an Paulus Böhmer für sein Lyrikprojekt Zum Wasser will / alles / Wasser will weg. Das hat Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann… Continue Reading „77. Gernhardt für Böhmer“

26. Gernhardt-Preis für Gsella und Göritz

Komisch ist die Lyrik von Thomas Gsella (53), auch wenn die Pointen des ehemaligen Chefredakteurs des Satiremagazins „Titanic“ manchmal dafür sorgen, dass das anfangs laute Lachen schnell leiser wird, wenn der Leser sich dabei ertappt, dass er sich über politisch Unkorrektes freut. … [Er… Continue Reading „26. Gernhardt-Preis für Gsella und Göritz“

63. Gernhardt-Preis für Gsella und Göritz

Der eine ist ein mit allen sprachlichen Wassern gewaschener Komiker, der andere wartet mit einem großen Maß an Ironie auf: Der „Titanic“-Macher Thomas Gsella sowie der Lyriker, Übersetzer und Romancier Matthias Göritz erhalten den Robert Gernhardt Preis 2011. / hr online Die Preissumme beträgt… Continue Reading „63. Gernhardt-Preis für Gsella und Göritz“