Schlagwort: Leib Kvitko

Und als wir voneinander schieden

Am Puschkin-Denkmal, bei den Stufen, sind wir uns dann zuletzt begegnet. Dies Moskau hatte unsre Köpfe mit roten Sternen zugeregnet. Und als wir voneinander schieden, die Lippen zuckten ein »Mach’s gut«, sahn wir: der bronzne Alexander verbarg die Wunde und das Blut. Das ist… Continue Reading „Und als wir voneinander schieden“

64. Türkische Früchte 4: Tode

Dichter wurden allerorten verfolgt und gemordet. Unübertroffen Hitler und Stalin. In diesem einen Punkt war Stalin vorn, seinen Repressionen fiel eine mindestens dreistellige Zahl von Schriftstellern zum Opfer. In einer einzigen Nacht, der „Nacht der ermodeten Dichter“, ließ der Diktator 13 jüdische Intellektuelle hinrichten,… Continue Reading „64. Türkische Früchte 4: Tode“