Schlagwort: Ina Seidel

Halbjude und Vierfünftelnazisse

Als der Krieg zu Ende ist, erlebt [Alexander Moritz] Frey, wie die Daheimgebliebenen, die Mitläufer, Opportunisten und Parteigänger Hitlers sich moralisch aufplustern und von innerer Emigration faseln. Dies erbittert ihn. Er führt einen einsamen Kampf gegen sie. Schreibt Brief um Brief. Während er und…

53. Wer war Agnes Miegel?

Nazi-Dichterin, wie sie die MV genannt hat? Mitläuferin, von den Nazis „verführt“? Oder war sie die bloß die „Mutter Ostpreußens“, die Dichterin, die einem ganzen Landstrich Identität gegeben hat? Bürgermeister Franz Möllering will am kommenden Dienstag, 13. April, mit den Anliegern der Agnes-Miegel-Straße sprechen….

32. „Welt“-Serie: Lyrische Motive

[Vorsicht: die meisten Texte im Netz ohne korrekte Verseinteilung, einige ohne Verfassernamen] Leiden: Schibboleth  Paul Celan Datum: 2004-04-07 Scherbenhügel Ingeborg Bachmann  Datum: 2004-04-06 Vermächtnis Heinrich Heine Datum: 2004-03-18 Pietà Rainer Maria Rilke Datum: 2004-03-17 Nonsens: rund Eugen Gomringer Datum: 2004-02-27 sonett Gerhard Rühm Datum:…