Schlagwort: Hermann Kasack

53. Wer war Agnes Miegel?

Nazi-Dichterin, wie sie die MV genannt hat? Mitläuferin, von den Nazis „verführt“? Oder war sie die bloß die „Mutter Ostpreußens“, die Dichterin, die einem ganzen Landstrich Identität gegeben hat? Bürgermeister Franz Möllering will am kommenden Dienstag, 13. April, mit den Anliegern der Agnes-Miegel-Straße sprechen….

Langsame Entdeckung

Bei einer Autorin, die zu Lebzeiten nur drei Gedichtbände veröffentlicht hat, in die wiederum nur Teile grösserer Zyklen eingegangen sind, spielen editorische Fragen eine zentrale Rolle. Deshalb kann mit Fug und Recht behauptet werden, dass mit dieser Ausgabe eine neue Epoche der Kolmar-Forschung beginnt….