Schlagwort: Charlie Parker

120. Einer von der Internationale der literarischen Opposition

Als Heidelberger Anglistik-Student gründete Weissner 1965 sein Literaturmagazin Klectoveedsedsteen, benannt nach einem Titel von Charlie Parker. »Ein kompletter Satz liegt heute wahrscheinlich nur in der New York Library, von der Ausgabe mit der Schallplatte hab’ ich selber kein Exemplar.« Die Rowohlt-Anthologie »Beat« und zwei… Continue Reading „120. Einer von der Internationale der literarischen Opposition“

Beat Poet, Surrealist, Creative Chameleon

VANCOUVER, British Columbia, May 13 — Ted Joans, a Beat Generation poet whose work drew from the African-American oral tradition and blended black consciousness with avant-garde jazz rhythm, was found dead in his apartment here on May 7. He was 74. Mr. Joans was… Continue Reading „Beat Poet, Surrealist, Creative Chameleon“