Schlagwort: Camilo José Cela

L&Poe Rückblende: Januar 2002

„Das niedre Pack, das miese Gesocks schreit ja nur so laut, weil es nichts anderes kann als schreien“, schreibt Hermann Lenz am 25. März 1959 an Paul Celan . „Stampfen wir sie alle in den Abfalleimer, lassen wir sie von der Müllabfuhr wegtransportieren oder…

70. Intern

Die Lyrikzeitung hat im Moment eine Praktikantin, die in der nächsten Zeit einmal pro Woche einen Beitrag für die Kolumne „Kalendarium“ schreiben und das alte L&Poe-Archiv hier einarbeiten wird. Die Beiträge erscheinen unter dem Originaldatum (momentan von Anfang 2002) und werden dann bei Schlagwort-,…

Camilo José Cela

Im Alter von 85 Jahren ist gestern in Madrid der spanische Romanautor und Nobelpreisträger Camilo José Cela gestorben. Sein vielseitiges Werk zeugt von grosser, lebensnaher Ausdrucksfähigkeit … Camilo José Cela wurde am 11. Mai 1916 in Iria Flavia (Provinz La Coruña) als Sohn einer…