Schräges Denken

Carolin Callies die 35 Jahre junge Lyrikerin, hat den Thaddäus Troll Preis der baden-württembergischen Autoren gewonnen… Natürlich hätte sie damit rechnen können, denn diesen Preis erhalten nur Autorinnen und Autoren, die zuvor schon Stipendiaten des Verbands deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg waren. Aber dass ihr Debut-Band „Fünf Sinne und nur ein Besteckkasten“ so überzeugte, das hat sie nun doch überrascht.

(…) Viel Phantasie, Witz, Lust am Wort, Lust am Rhythmus und am schrägen Denken – das ist es, was die neue Thaddäus Troll Preisträgerin auszeichnet. / Annette Lennartz, SWR 2

Info: Zu erleben ist Carolin Callies am 1.12. 2015 in Esslingen (Literaturtage), am 3.12. 2015 in Heidelberg, (Karlstorbahnhof) mit ihrem Band „Fünf Sinne und nur ein Besteckkasten“, erschienen bei Schöffling & Co, 19.50€. Der Thaddäus-Troll-Preis wird am 30. November 2015 In Stuttgart vergeben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: