10. 2010 Gedichte

„Mehr als 533 Gedichte sind zu diesem Zeitpunkt eine zufriedenstellende Zahl”, sagt Kift. „Damit wir wirklich 2010 Gedichte zusammenbekommen, müsste sich die Einsendungszahl aber noch erhöhen.” Besonders von Schülern und Lehrern erhofft sich Kift zukünftig mehr Gedichtvorschläge. Natürlich seien weiterhin auch alle anderen Castrop-Rauxeler Bürger zur Teilnahme aufgerufen. „Auch weitere selbstgeschriebene Gedichte sind auf jeden Fall erwünscht”, so Kift. „Es müssen nicht immer klassische Gedichte sein, auch moderne Lyrik, etwa Rap oder Hip Hop, kann eingesendet werden.”

Nicht nur die Europastädter beteiligen sich fleißig am Projekt: „Viele Gedichte kommen mittlerweile auch aus ganz Deutschland, einige Einsendungen sogar von den Kanaren, aus Österreich und dem anderen europäischen Ausland”, weiß Kift. …

Jeder Lyriker oder Poesie-Interessierte kann sich unter „www.gedichte2010.de” am Projekt beteiligen: „Und mit einer Gedichteinreichung kann man auch Freunden oder Bekannten eine Freude machen, indem man ihnen das Gedicht widmet”, weiß Roy Kift. / DerWesten.de


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: